Diskussion

"Energiewende - ja bitte, aber nicht vor meiner Haustür!"