Fachkonferenz
ausgebucht

Internationales Hi-Tech Entrepreneurship & Innovation Forum

#HTEIF2019

Die systematische Transformation von Forschungsergebnissen in innovative Produkte durch Hochschul-Start-ups wird zunehmend zur notwendigen Bedingung für die globale Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft. Bei der Konferenz werden die nationale und regionale Bedeutung von Hightech Ausgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum unterstrichen und notwendige Rahmenbedingungen diskutiert.

Details

Anja Karliczek MdB, Bundesministerin für Bildung und Forschung Laurence Chaperon
Key-Note von Anja Karliczek MdB Bundesministerin für Bildung und Forschung

Programm

Weitere Informationen zum Thema können Sie auf der Website unseres Partners High Tech Entrepreneuship & Innovation Forum finden dafür  hier klicken

 

Mittwoch, 20. November

   
     
ab 15.45 Uhr Gästeakkreditierung  
16.30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla,

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig

 

Prof. Dr. Rosemarie Karger

Präsidentin der Ostfalia Hochschule

 

Christoph Bors

Landesbeauftragter Niedersachsen

Konrad-Adenauer Stiftung
 
16.40 Uhr

Keynote: Wissenschaft als Treiber der Innovation

Anja Karliczek MdB

Bundesministerin für Bildung und Forschung
 
17.00 Uhr

 

Keynote: Entrepreneurship – eine Stärke der Braunschweiger Region

Helmut Streiff – Präsident der IHK Braunschweig

 

Prof. Dr. rer. nat. Andreas Dietzel - Dekan der Fakultät für Maschinenbau der TU Braunschweig

 

Gerold Leppa - Wirtschaftsdezernent der Stadt Braunschweig und Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH

 
17.25 Uhr

Impulsvortrag: Volkswagen Group Innovation – Driving the Change for Mobility Innovation

Dr. Axel Heinrich - Executive Director Group Innovation

 
17.55 Uhr

„High Tech Entrepreneurship im Mobilitätssektor -

Stärken und Potenziale für Niedersachsen“

Prof. Dr. Reza Asghari

Leiter Entrepreneurship Hub der TU Braunschweig und Ostfalia Hochschule
 
18.20 Uhr

„Danksagung, kurze Programmvorstellung -

Einleitung get together“

Prof. Dr. Reza Asghari
 
ab 18.30 Uhr

Netzwerkabend / Get-Together

inkl. weitere Kurzvorträge (tbd)
 
     

Donnerstag, 21. November

   
     
09.00 Uhr Fortsetzung & Organisatorisches

Moderation

des 2. Tages:

Dr. Andreas Berger
09.15 Uhr - 09.30 Uhr

Volkswagen Group Innovation – Driving the Change for Mobility Innovation

Dr. Axel Heinrich - Executive Director Group Innovation
 
09.30 Uhr – 10.00 Uhr

Key-Note: Mobilitätstrends

Benedikt Middendorf

Leitung Mobility Strategy, B2A und Partnering Volkswagen FS AG
 
10.05 Uhr – 11.35 Uhr

Panel: High Tech Entrepreneurship und die Rollen

von Wissenschaft und Industrie

 

Prof. Dr. Ing Thomas Vietor

Leiter des Instituts für Konstruktionstechnik TU Braunschweig, Vorstandssprecher des NFF

Prof. Dr. Gert Bikker

Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Florian Bernschneider

Hauptgeschäftsführer Arbeitgeberverband Region Braunschweig

Moderation: Dr. Andreas Berger
 
11.35 Uhr – 11.45 Uhr Kaffeepause Foyer
11.55 Uhr – 12.15 Uhr

Innovation: Der letzte Führerscheinneuling ... ist bereits geboren

Dr. Mario Herger

Technologietrendforscher & Buchautor
Aula
12.20 Uhr – 12.50 Uhr

Key-Note: Entrepreneurship & disruptive Innovation

Marc Junker

Investor, Aufsichtsrat, Gastdozent
Aula
13.00 Uhr – 13.30 Uhr Mittagspause & „Interaktion“ Foyer
13.30 Uhr – 13.55 Uhr

High Tech Entrepreneurship at Indian Institute of Technology, Bombay

Prof. Dr. Anand Kusre

"Professor-in-Charge"

Desai Sethi Centre for Entrepreneurship

IIT Bombay, Indien

 

Vortrag 2

Dr. Nanduri Aparna Rao

Senior Manager, DS Centre for Entrepreneurship, IIT Bombay

Raum Veolia (englisch)

 

 

 

 

 

 

Aula (deutsch)
14.00 Uhr – 14.25 Uhr

Technology Driven Entrepreneurship - role of Higher Educational Institutions in Building an Entrepreneurial Ecosystem

Prof. Dr. Arya Kumar

Dean Alumni Relations Professor, Department of Economics and Finance Birla Institute of Technology & Science, Pilani

 

Das Ende der Passwörter und was das mit Autos zu tun hat

Dr. Dominik Schürrmann - CEO COTECH

Raum Veolia (englisch)

 

 

 

 

 

 

Aula (deutsch)
14.30 Uhr – 14.55 Uhr

Wie wir durch Startups die Zukunft der Mobilität gestalten…

Uwe Tschischak

Director of Business Transformation Office (BTO) Volkswagen Financial Services AG

 

Herausforderungen bei der Skalierung von Geschäftsmodellen von Startups. Wie können etablierte Unternehmen bei der Journey helfen?

Christoph Haß

Leiter PwC NextLevel Startup Initiative Norddeutschland

 

anschl.

The future of mobility - Time to get real: opportunities in a transforming market

Thilo Bühnen

Aula (deutsch)

 

 

 

 

 

Raum Veolia

 

 

 

 

 

Raum Veolia (englisch)

15.00 Uhr – 15.25 Uhr

„Ökonomische Effekte durch Forschungsleistung am

Beispiel der Open Hybrid Lab Factory“

Prof. Dr.-Ing. Klaus Dilger

Vorstandsvorsitzender OHLF e.V

 

Future Mobility & Startups am Beispiel von AIPark

Julian Glaab

CEO AIPARK GmbH

Raum Veolia (deutsch)

 

 

 

 

Aula (deutsch)
15.30 Uhr – 15.55 Uhr Kaffeepause & Musikauftritt Foyer
16.00 Uhr – 16.25 Uhr

Mobilität aus dem Silicon Valley - von Tech Firmen, Startups und alten Bekannten

Dr. Sven Beiker

Managing Director, Silicon Valley Mobility and Lecturer, Stanford Business School

Aula
16.30 Uhr – 16.55 Uhr

Automotive Logistic meets Start-up: Digital Transformation?

Sven Wosny

Geschäftsführer Schnellecke

Digital Innovations GmbH

 

Warum ein Startup eine bessere Lösung für autonomes Fahren liefert und warum das auch gut so ist

Tim von Törne

Geschäftsführer Kopernikus Automotive GmbH

Raum Veolia (deutsch)

 

 

 

 

 

Aula (deutsch)
17.00 Uhr – 17.45 Uhr

your future-ready mindset

Dr. Frederik Pferdt

Chief Innovation Evangelist, Google & Adjunct Professor, Stanford University

Aula (englisch)
17.50 Uhr – 18.15 Uhr

Innolink – Innovationsförderung für KMU

Leonhard Riedel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Entrepreneurship Hub

Tarik Şahin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Konstruktionstechnik, TU Braunschweig

 

Flugauto: Disruptive Mobilität am Beispiel von CarPlane

John Brown

COO Carplane GmbH

Aula

 

 

 

 

 

 

 

Raum Veolia

18.20 Uhr – 18.45 Uhr

Patentstrategie für High Tech Entrepreneurship

Jörg Saathoff –

Leiter der Technologietransferstelle der TU Braunschweig

Aula

ab 18.50 Uhr Get together & Publikum-Elevator-Pitches Foyer
ca. 20.00 Uhr Veranstaltungsende  

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Technische Universität Braunschweig Haus der Wissenschaft
Pockelstraße 11,
38106 Braunschweig
Deutschland
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Kontakt

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
HTEF Forum 2019 2 TU Braunschweig