Forum
ausgebucht

Niedersachsen hat gewählt!

Wie sind die Ergebnisse zu erklären? Welche politischen Perspektiven ergeben sich?

Mit Spannung erwarten wir den Ausgang der vorgezogenen Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober 2017.

Details

Wahlanalyse am Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18.30 Uhr

Da das Wahlverhalten immer volatiler und damit unberechenbarer wird, möchten wir Ihnen drei Tage nach der vorgezogenen Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober eine professionelle Wahlanalyse verbunden mit einem Ausblick auf die politischen Konsequenzen und Perspektiven im Licht der

Ergebnisse anbieten. Hierzu haben wir Frau Dr. Neu und Herrn Dirk Toepffer, MdL eingeladen. Viola Neu studierte Politische Wissenschaft, Öffentliches Recht und Neuere Deutsche Philologie in Mannheim. Seit 1992 ist sie Mitarbeiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Schwerpunkt Meinungs- und Parteienforschung und seit 2011 Teamleiterin des Teams Empirische Sozialforschung.

Begrüßung: Christoph Bors, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Grußwort und Einführung: Dirk Toepffer MdL, stellvertretender Fraktionsvorsitzender für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Vortrag und Diskussion mit Dr. Neu.

Nach Vortrag und Diskussion bitten wir um 20.00 Uhr zu einem kleinen Stehempfang.

Bitte melden Sie sich an: Per Email an kas-niedersachsen@kas.de oder per Fax.

Diese Veranstaltung wird über den Werner Hintzler Fonds finanziert.

ZUR KOSTENFREIEN ANMELDUNG

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Neues Rathaus Hannover
Trammplatz 2Gartensaal / Raum 68,
30159 Hannover
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Dr. Viola Neu
Konrad-Adenauer-Stiftungund Dirk Toepffer
MdL

Publikation

"Landesthemen waren entscheidend": Landtagswahl 2017
Jetzt lesen
Kontakt

Peter F. Dietrich

Peter F

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Peter.Dietrich@kas.de +49 511 4008098-17 +49 511 4008098-9
Kontakt

Tabea Braun

Dr. Viola Neu, Leiterin Team Empirische Sozialforschung der KAS Konrad-Adenauer-Stiftung
Der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer MdL PBF Niedersachsen