Publikationen

Einzeltitel

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering:

Länderberichte

Wasser in Südostasien

von Verena Zwingel

Eine Region vor neuen Herausforderungen

Das Thema Wasser ist im asiatischen Raum immer präsent. Bei stetig wachsenden Bevölkerungen werden Fragen nach dem Zugang zu ausreichendem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen, nach Sauberkeit und Nachhaltigkeit sowie nach einem wirksamen Schutz vor den Folgen des Klimawandels immer drängender und beschäftigen die Region nachhaltig. Der folgende Beitrag soll zunächst die Frage klären, ob es ein Menschenrecht auf Wasser gibt, bevor die eben genannten Punkte aufgegriffen und kurz beleuchtet werden.

Einzeltitel

Update zu Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten in der ASEAN-Region: Der Weg zur Integration (in Englisch)

Die aktualisierte Neufassung einer 2011 erschienenen, regionalen Studie über die Entwicklung der Rechtsstaatlichkeit in den ASEAN-Ländern analysiert, welche Reformen in der Region seither auf legislativer und tatsächlicher Ebene stattgefunden haben und prüft, ob diese sie der Vision näher gebracht haben, ein regelbasiertes Bündnis zu werden. Ferner wird untersucht, inwiefern die ASEAN-Integration zur Stärkung rechtlicher Institutionen in den Mitgliedstaaten beigetragen hat.

Einzeltitel

Rule of Law for Good Environmental Governance

In the future, effective environmental protection will be a crucial objective for Asia: 29 out of the 30 most polluted cities in the world are located in Asia, in which, 7 out of 15 countries, with the highest total of CO2 emissions from fossil-fuel burning, cement production, and gas-flaring arises from Asian countries, 8 out of 10 countries with the highest amount of fresh water withdrawal occur in Asia. Weather disasters are abundant and are caused not only by climatic change due to environmental pollution, but also by a lack of proper land management.

Länderberichte

Auch ohne Park-Kim-Gipfel

von Norbert Eschborn , Andreas Kindsvater

Moskaus Comeback auf der koreanischen Halbinsel?

Die ersehnten Bilder hat es nicht gegeben: Nach der südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye nahm auch der nordkoreanische Staatsführer Kim Jong-un nicht an den von Russlands Präsident Putin organisierten Feiern in Moskau zum 70. Jahrestag des Ende des Zweiten Weltkriegs teil. Beide Eingeladenen wurden durch Sondergesandte vertreten. Obwohl es also nicht zu einer innerkoreanischen Annäherung auf europäischem Boden gekommen ist, gibt es Indizien, die dafür sprechen, dass stattdessen Russland über die koreanische Halbinsel Einfluss auf die demokratischen Mächte des Westens nehmen könnte.

Einzeltitel

Richterausbildung in ASEAN: Ein vergleichender Überblick über Systeme und Programme (in Englisch)

A Comparative Overview of Systems and Programs

ASEAN will im Jahr 2015 eine neue Integrationsstufe erreichen. Stabile und regelbasierte Übergänge stellen auch Herausforderungen an die Justiz. Die vorliegende Forschungsarbeit gibt einen Überblick über die Richterausbildung in den ASEAN-Mitgliedsstaaten und erweitert damit den Blickwinkel der Studie ‚Rechtsstaat für Menschenrechte in ASEAN: Eine Bestandsaufnahme’ aus dem Jahr 2011. Damit unterstützt sie ASEAN-weit Richterausbildungseinrichtungen und andere interessierte Akteure bei ihrer grenzüberschreitenden Kooperation zur Verbesserung der Ausbildung von Justizangehörigen.

Einzeltitel

Development of Cambodian Administrative Law

In Cambodia significant laws have been developed since 1993 but some building stones of a strong building called ‘rule of law’ are still missing. Whereas comprehensive legislation has been adopted in the fields of civil law and criminal law in recent years important aspects of administrative law are still not covered by modern legislation.

Einzeltitel

Rule of Law: Perspectives from Asia (in Englisch)

Sieben Artikel behandeln eine Vielzahl von Themen aus der Sicht des Rechtsstaatsprogramms Asien und geben einen Einblick in die vielfältigen Projekte des Programms. Die Autoren erläutern in ihren Artikeln sowohl theoretische Strukturen als auch praktische Erfahrungen aus den jeweiligen Ländern und diskutieren Handlungsempfehlungen für die Zukunft.

Länderberichte

„Landmark“ oder „Loophole“?

Asean-Erklärung der Menschenrechte

Am 18. November haben die Mitglieder der südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) eine gemeinsame Erklärung der Menschenrechte (AHRD) verabschiedet. Beobachter rechneten nicht mit der Einhaltung internationaler Standards, hofften aber auf Fortschritte. Das Ergebnis des 21. Asean-Gipfels in Phnom Penh, Kambodscha, ist umstritten. Inhalt und Entstehungsprozess machen deutlich, dass die südostasiatische Staatengemeinschaft noch sehr weit davon entfernt ist, die Rechte der dort lebenden 600 Millionen Menschen einheitlich und umfassend zu garantieren.

Einzeltitel

60 Jahre Grundgesetz: Die Deutsche Verfassung und ihr Hüter (Englisch) (Zweite Auflage)

Grundsatzentscheidungen des Deutschen Bundesverfassungsgerichts im Bereich der Grundrechte

Der Erfolg der ersten Auflage von “60 Jahre Grundgesetz“ hat uns ermutigt, schon bald nach dem ersten Erscheinen des Buches eine zweite Auflage zu präsentieren. Im Hinblick auf die hohe Nachfrage im Zusammenhang mit dem 60. Geburtstag des Bundesverfassungsgerichts gibt es keine inhaltlichen Änderungen. Auch wenn uns bewusst ist, dass wir in keiner Weise alle Entscheidungen aufnehmen konnten, die dies verdient hätten, hoffen wir doch, dass die zweite Auflage das Gefallen der Leser findet.
— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 22 Ergebnissen.