Veranstaltungen

Workshop

Digitalisierung und Grundrechtsschutz

Am 13. und 14. November organisierte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien zusammen mit dem Institute of State and Law einen Workshop zum Thema Digitalisierung und Grundrechtsschutz in Vietnam.

Workshop

Rechtssaatlichkeit und Religion in Asien: Die Rolle der Religion in der Politik und ihre Auswirkungen

Am 29. und 30. Oktober 2018 veranstaltete das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien und das Center for Asian Legal Studies der National University of Singapore gemeinsam einen Workshop in Singapur.

Workshop

Verfassungsgerichte als Garanten fuer Pluralismus, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Asien

Vom 6. bis 7. Oktober organisierte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien zusammen mit dem International Centre for Ethnis Studies (ICES) einen Workshop in Bentota, Sri Lanka.

Workshop

Förderung von Gleichheit und Integrität: die Rolle von Verfassungsgerichten

Am 5. Oktober veranstaltete das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien und das International Centre for Ethnic Studies (ICES) einen Workshop in Colombo, Sri Lanka.

Workshop

Migration und Flucht in Südasien: Suche nach einem neuen Rechtsrahmen

Am 26. September organisierte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien und das Centre for South Asian Studies (CSAS) einen Workshop zum Thema Migration und Flucht in Kathmandu, Nepal.

Workshop

Rechtsrahmen und Umsetzung bzgl. der Rechte indigener Voelker in Asien

Vom 15. bis 16. September 2018 organisierte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien und die Universität von Cebu eine internationale Konferenz und einen Moot Court Wettbewerb in Cebu, Philippinen

Workshop

Moot Court zum internationalen Umweltrecht

Vom 13. bis 14. September 2018 organisierte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien und die Universität von Cebu einen Moot Court Wettbewerb zum internationalen Umweltrecht in Cebu, Philippinen

Fachkonferenz

14. ALIN Treffen

Vom 27. bis 29. Juni 2018 fand das 14. Treffen des Asia Legal Information Networks (ALIN) in Ulaanbaatar, Mongolei statt.

Veranstaltungsberichte

Verfassungsrechtliche Praxis in Asien – Trends und aktuelle Herausforderungen

von Gisela Elsner

2. Workshop der Studiengruppe „Constitutionalism in Asia“

Am 26. und 27. Februar 2017 fand in Siem Reap, Kambodscha, das zweite Treffen der asiatischen Studiengruppe für Verfassungsrecht statt. Im Gegensatz zum Vorjahr lag der Fokus diesmal auf den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen für die Verfassungspraxis. Mit 12 Experten aus den ASEAN-Staaten, sowie aus Nepal, Australien, den Niederlanden und Deutschland, wurde die Rolle von Recht und Politik, institutionellen Strukturen und der Rechtsstaatlichkeit vor dem Hintergrund der Verknüpfung zwischen Staatsführung und Verfassungsentwicklung beleuchtet.

Veranstaltungsberichte

Bürgerbeteiligung und Zugang zur Justiz in Umweltfragen

von Gisela Elsner

Die internationale Konferenz mit Teilnehmern von vier Kontinenten widmete sich Fragen der Umsetzung der in Grundsatz 10 der Rio-Erklärung verbrieften sog. „Green Access Rights“

Veranstaltungsberichte

Wahlen und Rechtsstaatlichkeit – Achte Sommervorlesung zum vergleichenden Verfassungsrecht an der Peking-Universität

von Gisela Elsner

Etwa 80 junge chinesische Rechtsdozenten, Doktoranden und Studierende beschäftigten sich vom 1. bis 5. August 2016 mit Fragen zu Wahlsystem und Wahlrecht in der Volksrepublik China, Taiwan und Japan und diskutierten auch Herausforderungen auf diesem Themengebiet.

Veranstaltungsberichte

10 Jahre KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien

Am 27. Juni 2016 fand anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Rechtsstaatsprogramms Asien in Singapur ein Symposium zur Entwicklung der Rechtsstaatlichkeit in Asien statt.

Veranstaltungsberichte

6. Workshop der KAS Alumni Lawyers in Asien

Der sechste KAS Alumni Lawyers-Workshop fand am 25. und 26. Juni 2016 in Singapur statt.

Veranstaltungsberichte

Konstitutionalismus in Asien

Am 28. und 29. Juni 2016 fand in Singapur ein Workshop zur Gründung einer Studiengruppe unter dem Titel "Constitutionalism in Asia" statt.

Veranstaltungsberichte

Rechtsfragen kommunaler Selbstverwaltung in Südasien – Herausforderungen und Perspektiven

Am 8. März 2016 fand in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ein regionales Seminar zu rechtlichen Fragen in den Beziehungen zwischen Zentralstaat und Gliedstaaten in Bangladesch, Bhutan, Indien und im Gastgeberland Nepal statt.

Veranstaltungsberichte

Treffen der juristischen KAS-Alumni in Asien zu Rechtsfragen der Ernährungs-, Wasser- und Ressourcensicherheit

von Gisela Elsner

Vom 23. bis 26. November 2015 trafen in Hongkong asiatische Altstipendiaten der Begabtenförderung und des EIZ im Bereich Rechtswissenschaft zu ihrem inzwischen schon zur Tradition gewordenen jährlichen Workshop zusammen. Die in diesem Jahr siebzehn Teilnehmer aus China, Korea, Kambodscha und Vietnam sind heute in unterschiedlichen Rechtsfeldern als Anwälte und Notare, Wissenschaftler an Universitäten und sonstigen Instituten sowie in der staatlichen Verwaltung ihrer Länder tätig.

Veranstaltungsberichte

Nachhaltige Bewirtschaftung von Ressourcen in Land- und Küstenregionen in Südostasien

von Gisela Elsner

Rechtliche, soziale, wirtschaftliche und umweltbezogene Aspekte

Am 4. Und 5. November 2015 fand in der thailändischen Hauptstadt Bangkok eine internationale Konferenz zu rechtlichen, sozialen, wirtschaftlichen und umweltbezogenen Fragen in Bezug auf die Nutzung von Land in Südostasien statt. Das KAS- Rechtsstaatsprogramm kooperierte bei der Veranstaltung mit dem Thailand Research Fund, dem Economy and Environment Program for Southeast Asia und dem Economy and Environment Institute of the Lower Mekong Subregion.

Veranstaltungsberichte

"Does Rule of Law matter…?" – Rechtsstaatsfragen im Kontext von Klimawandel und Bekämpfung von Naturkatastrophen

Klimawandel und Energierecht
— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 19 Ergebnissen.