1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

CPE Guarani

Präsentation der Verfassung des Plurinationalen Staats Bolivien auf Guaraní

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Plurinationale Sprach-Institut (IPELC) und die Autonome Universität Gabriel Rene Morena (UAGRM) präsentierten am vergangenen Donnerstag die Verfassung des Plurinationalen Staats Bolivien auf Guaraní. Mehr als 180 Personen nahmen an der Veranstaltung in der UAGRM teil.

FIL Santa Cruz 2017

Internationale Buchmesse Santa Cruz

Vom 4.- 8. Juni konnte die Konrad-Adenauer-Stiftung auf der Internationalen Buchmesse in Santa Cruz ihre Arbeit und Publikationen vorstellen. Im Rahmen der Messe präsentierte die KAS ihre erfolgreiche Publikation "Soziale Unternehmens-verantwortung - Theorie, Tendenzen und Zukunftsherausforderungen für Bolivien".


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung leistet mit ihren Programmen und Projekten einen aktiven Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. In Bolivien arbeitet die Stiftung in folgenden Bereichen: Parlamentsberatung und Modernisierung des Staates, Beteiligung der Bevölkerung an politischen Prozessen, Justiz- und Verfassungsreform.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

8. Juni
Buchpräsentation

Die Verfassung des Plurinationalen Staats Bolivien

Die Übersetzung auf Guaraní

7. Juni
Buchpräsentation

Soziale Unternehmensverantwortung

Theorie, Tendenzen und Zukunftsherausforderungen für Bolivien

5. Juni
Forum

Klimawandel

Eine Bilanz und aktuelle Entwicklungen in der Poltitik

31. Mai
Seminar

Die Bedeutung der Menschrechte in Bolivien und Lateinamerika

Publikationen

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

Treffen mit der Konrad- Adenauer-Stiftung

Am Dienstag, 13. September, traf sich Botschafter Matthias Sonn mit Herrn Maximilian Hedrich, dem Repräsentanten der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Bolivien, und seinem Team. mehr…

“Ein universelles Recht in ständiger Gefahr“

Seminar-Workshop

Am 25. August 2016 trafen sich in La Paz 20 Journalisten, um an dem Seminar “Ein universelles Recht in ständiger Gefahr“ teilzunehmen, welches Vorträgen von Andrés Gómez und Waldo Albarracín sowie einen Workshop zum Thema [...] mehr…

Alle Publikationen ›