UCB Carlos MEsa

Konrad-Adenauer-Professur

"Der Interviewer wird interviewt"

Am 19. Mai veranstalteten die Katholische Universität (UCB) und die KAS im Rahmen der Konrad-Adenauer-Professur eine Vorlesung, die daraus bestand, dass der Ex-Präsident Carlos de Mesa Gisbert interviewt wurde. Dank der Organisation seitens der UCB und dem zahlreich erschienenen Publikam war das Event ein voller Erfolg.

Reconocimiento KAS por APLP

Würdigung

KAS erhält Würdigung von APLP

Die Journalistenvereinigung La Paz (APLP) überreichte dem Repräsentanten und dem Koordinatoren der KAS in Bolivien, Maximilian Hedrich und Iván Velásquez, eine Würdigung für die Unterstützung, die sie der Institution und damit der Ausdrucksfreiheit zukommen lassen.

Personas con discapacidad - 12.05.

"Analyse und Förderung der bolivianischen Gesetzeslage für Personen mit Behinderung"

Die KAS und FUNDAPPAC organisierten ein Seminar zur Analyse der Situation von Menschen mit Behinderung. Zunächst gab es Vorträge über die Gesetzeslage in Bolivien und in Argentinien und anschließend wurden mit den geladenen Experten Vorschläge erarbeitet, wie die Gesetze in Bolivien verändert werden könnten.


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung leistet mit ihren Programmen und Projekten einen aktiven Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. In Bolivien arbeitet die Stiftung in folgenden Bereichen: Parlamentsberatung und Modernisierung des Staates, Beteiligung der Bevölkerung an politischen Prozessen, Justiz- und Verfassungsreform.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

21. Mai
Seminar

Kursprogramm: Junge Führungskräfte

"Personal Branding"

20. Mai
Expertengespräch

Programm zur Politikanalyse

"Entstehung des Plurinationalen Staats und der Diskurs darüber"

19. Mai
Seminar

Kursprogramm: Frauen als Führungskräfte

"Rhetorik und erfolgreiche Kommunikation"

19. Mai
Gespräch

Konrad-Adenauer-Professur

Der Interviewer wird interviewt.

Publikationen

Regulierung in den sozialen Netzwerken?

Im Rahmen der Konrad-Adenauer-Professur veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die Katholische Universität (UCB) in La Paz eine Vorlesung zum Thema der Regulierung in sozialen Netzwerken. mehr…

“Internationales Forum für CSR und Nachhaltigkeit"

Herausforderungen, Überlegungen und neue Handlungsspielräume für die bolivianische Firma

Im Rahmen des "Internationalen Forums für CSR (Corporate Social Responsibility - soziale Verantwortung von Unternehmen) und Nachhaltigkeit" hat die KAS ihre Publikation "Corporate Social Responsibility - Theorie, Tendenzen und [...] mehr…

Vorstellung des allgemeinen Gesetzentwurfs zu Arbeit und Beschäftigung

Die KAS und FUNDAPPAC organisierten ein Arbeitsfrühstück, bei dem ein umfassender Gesetzesentwurf zu Arbeit und Beschäftigung vorgestellt und diskutiert wurde. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Bolivien

Av. Walter Guevara No 8037
Calacoto, La Paz, Bolivia
(Ex. Av. Arequipa casi esquina Plaza Humboldt)
Casilla de Correo 9284
La Paz
Bolivien
Tel. +591 2 2125577; +591 2 2776568; +591 2 2776810

Soziale Medien