Vortrag und Gespräch

"Der neu-deutsche Antisemit"

Der Buchautor Arye Sharuz Shalicar wird am 25.09.18 um 18.30 Uhr in Zwickau zu der aktuellen Frage sprechen, ob Juden zu Deutschland gehören. Gerade einmal drei Generationen sind seit der Shoah vergangen. Die Deutschen haben sich ihrer Verantwortung für ein „Nie wieder“ gestellt. Ist es wirklich so? mehr…

Neue Veranstaltungsreihe

1968: Getrennte Vergangenheit – gemeinsame Zukunft

Ab dem 25. September startet im Stadtmuseum Dresden eine neue Veranstaltungsreihe. Gemeinsam möchten wir in dieser Reihe der Frage nachgehen, wie wir mit den verschiedenen Interpretationen der Vergangenheit unseres Landes umgehen? mehr…

Vortrag und Gespräch

Das Jahr 1968 und seine Bedeutung für die friedliche Revolution 1989

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den Auswirkungen des Jahres 1968 in Ost- und Westdeutschland auf die Spur gehen. Am 2.10.18 um 19 Uhr wird der Politikwissenschaftler Prof. Eckard Jesse zu der Bedeutung von 1968 für die friedliche Revolution sprechen. mehr…


Willkommen

Politische Bildung stellt eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung dar. Mit unserem Programm wollen wir politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Die regionale Verankerung der Adenauer-Stiftung hat Tradition. Das Politische Bildungsforum Sachsen besteht seit 1990 und ist das älteste in den neuen Bundesländern.

mehr…


Veranstaltungen

25. Sept.
Zwickau
Vortrag

"Der neu-deutsche ANTISEMIT"

Gehören Juden heute zu Deutschland? Eine persönlich Analyse

25. Sept.
Dresden
Vortrag

Dagegen ja, aber wofür? - Das Erbe der 68er Jugendrevolte

26. Sept.
Bad Muskau
Gespräch

"Der neu-deutsche ANTISEMIT"

Gehören Juden heute zu Deutschland? Eine persönliche Analyse

27. Sept.
Diskussion

Kann Integration in Deutschland gelingen?

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Nordsee - Land unter?

Jugendradtour entlang der Nordseeküste mehr…

„Wir werden seiner nicht vergessen…“

Gedenkveranstaltung zum 65. Jahrestag des Volksaufstands in der DDR

Am Vormittag des 17. Juni 2018 lud das Politische Bildungsforum Sachsen der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Landeshauptstadt Dresden zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung in das Rathaus Dresden ein. Unter dem Titel „Getrennte [...] mehr…

Alle Publikationen ›