Internationaler Kongress in Dresden

„Schmerzhafte Erinnerung“

Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Sachsen und der Stadt Dresden anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung der Stadt im 2. Weltkrieg
Mehr erfahren
„Die beinahe fundamentale Bedeutung des Erinnerns"

Professor Norbert Lammert im Interview

Der Vorsitzende der Adenauer-Stiftung über den Stellenwert deutscher Erinnerungskultur und wie die Erinnerungen an NS-Verbrechen und DDR-Unrecht wachgehalten werden können.
Mehr erfahren
30. Jubiläum

Veränderung als Chance – Chance der Veränderung

Die Friedliche Revolution und Neugründung des Freistaats Sachsen mit mutigen Entscheidungen und Orientierung für eine gesellschaftliche Veränderung.
Mehr erfahren
Dresden

Tu deinen Mund auf für die Anderen

Am 13. Februar sind Sie herzlich dazu eingeladen mit uns auf dem Neuen Katholischen Friedhof den Opfern von Krieg und Gewalt gedenken.
Mehr erfahren
Dresden

Schmerzhafte Erinnerung

Aus Anlass des 75. Jahrestags der Zerstörung Dresdens veranstalten wir am 14./15.02. einen internationalen Kongress zum Umgang mit schmerzhaften Umbrüchen in der Landesgeschichte.
Mehr erfahren
Eine „überforderte Behörde“?

Historische und Politische Perspektiven auf die Praxis der Treuhandanstalt in den 1990er Jahren

Historiker und Zeitzeugen diskutierten in Dresden über die Arbeit der Treuhandanstalt nach 1990. Ziel war es, „aus Vermutungen und Meinungen Sachverhalte herauszudestillieren“.
Mehr erfahren

Willkommen

Politische Bildung stellt eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung dar. Mit unserem Programm wollen wir politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Die regionale Verankerung der Adenauer-Stiftung hat Tradition. Das Politische Bildungsforum Sachsen besteht seit 1990 und ist das älteste in den neuen Bundesländern.
Mehr über uns

Mediathek

Joachim Klose im MDR Sachsen-Podcast
Zwischen lauten Protesten und stillem Gedenken - Wem gehört die Geschichte?
Was, wenn in Vergessenheit gerät, wie Krieg in Europa erlebt wurde? Besteht heute die Gefahr, dass sich Geschichte wiederholt?
Jetzt lesen
Zu Krisen, Konflikte, Kriege
Der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Beate Neuss im Podcast
Im Rahmen der Reihe "Interessen, Werte, Mächte" sprach Prof. Dr. Beate Neuss bei der ersten Veranstaltung. Im Podcast können Sie Ihren Eröffnungsvortrag hören.
Jetzt lesen
Klose im Interview
Sächsische Verhältnisse - der Podcast mit Jan Witza
Hören Sie hier im Podcast Joachim Klose über den Freistaat Sachsen und seine Bevölkerung. Wie beurteilt er die "Sächsischen Verhältnisse" und was kann politische Bildung leisten?
Jetzt lesen
Gemeinsam. Demokratie. Gestalten.
Demokratie stärken!
Wir erstreiten, bereden, ergründen sie – die Demokratie! Gemeinsam wollen wir sie gestalten. Unsere Reise beginnt hier: Wollt ihr mit uns gehen?
Jetzt lesen
Internationaler Tag der Demokratie
Wie schmeckt Demokratie?
Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich anlässlich des Tages der Demokratie dieser schweren Frage angenommen.

Veranstaltungen

Feb

2020

Macht und Medien
Im Rahmen der Themenreihe MACHT

Feb

2020

Macht und Medien
Im Rahmen der Themenreihe MACHT
Mehr erfahren

Mär

2020

Kann man zu viel erinnern? Kann man falsch erinnern?
Veranstaltungsreihe im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2020

Mär

2020

Kann man zu viel erinnern? Kann man falsch erinnern?
Veranstaltungsreihe im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2020
Mehr erfahren

Mär

2020

Was leisten Begegnungsprojekte?
Veranstaltungsreihe im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2020

Mär

2020

Was leisten Begegnungsprojekte?
Veranstaltungsreihe im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2020
Mehr erfahren

Mär

2020

Macht und Kirche
Im Rahmen der Themenreihe MACHT

Mär

2020

Macht und Kirche
Im Rahmen der Themenreihe MACHT
Mehr erfahren