Online-Veranstaltung

Diktat aus Brüssel - Hat die EU ein Demoratieproblem?

Am 07. Februar wollen wir online über Zoom mit dem ehemaligen EU-Kommissar Günther H. Oettinger diskutieren, ob in der EU tatsächlich ein demokratisches Defizit existiert.
Mehr erfahren
In eigener Sache

Aktuelle Corona-Hinweise zu unseren Veranstaltungen

Aufgrund der pandemischen Lage werden kommende Veranstaltungen nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung ausgerichtet. Weitere Informationen finden Sie hier!
Mehr erfahren
Zum Tod von Kurt Biedenkopf

Wir verabschieden uns!

Im Alter von 91 Jahren verstarb Kurt Biedenkopf, erster Ministerpräsident des Freistaats nach der Wende, am 12. August in Dresden. Joachim Klose und Norbert Lammert dazu:
Mehr erfahren
Wir sind vor Ort! Lassen Sie uns über Demokratie sprechen

15. September – Tag der Demokratie

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder auf Marktplätzen und in Fußgängerzonen mit Ihnen ins Gespräch über unsere Demokratie zu kommen.
Mehr erfahren
Wettbewerbsthemen zu Holocaust & NS-Diktatur

Denkt@g 2021: Beiträge zu Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Prof. Dr. Norbert Lammert sowie Dr. Felix Klein zeichneten die Preisträger(innen) aus.
Mehr erfahren
Eine musikalische Einladung zum Gedenken

UNAUSGESPROCHEN zum 60. Jahrestag des Berliner Mauerbaus

Hornistin Lisa Rogers und der Klarinettist Thomas Weißschnur spielen die "Aria" aus den Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach.
Mehr erfahren

Willkommen

Politische Bildung stellt eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung dar. Mit unserem Programm wollen wir politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Die regionale Verankerung der Adenauer-Stiftung hat Tradition. Das Politische Bildungsforum Sachsen besteht seit 1990 und ist das älteste in den neuen Bundesländern.
Mehr über uns

Mediathek

Im Rahmen der Reihe "Jüdisches Leben hier und heute"
Zwischen Teilnahme und Ausgrenzung
Wir haben uns mit der Thematik Jüdischsein im heutigen Deutschland befasst. Den Stream zum Nachschauen finden Sie hier.
Im Rahmen der Reihe "Jüdisches Leben hier und heute"
Wenn Musik das Leben feiert
Wir haben mit Avery Gosfield und Akiva Weingarten über die Bedeutung der Musik in der jüdischen Kultur gesprochen.
Fragen zum assistierten Suizid im medizinischen Alltag
Lebensschutz und Sterbehilfe?
Gemeinsam mit dem Uniklinikum Dresden haben wir anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des dortigen Seelsorgezentrums über die Schwierigkeiten in der Seelsorge gesprochen.
Im Rahmen der Reihe "Jüdisches Leben hier und heute"
Heimat Deutschland? - Identität im Doppelpack
Am 12. Oktober haben wir mit Akiva Weingarten, dem Gründer des "Besht Dresden e.V." über die Bedeutung der jüdischen Kultur in Deutschland gesprochen.
Zum Umgang mit den alten Feindbildern aus Ost und West
Der Frieden muss bewaffnet sein
Mit Rainer Eppelmann und Egon Ramms haben wir diskutiert, welche Bedeutung die alten Feindbiler in der heutigen Zeit haben und ob sie unbewusst noch immer eine Rolle spielen.
Tagungshaus am Comer See
Die Villa la Collina ist wieder geöffnet!
Nach erzwungener Corona-Pause sind die Türen der Villa la Collina in Cadenabbia wieder geöffnet. Das Haus kann derzeit wieder für Tagungen und privaten Urlaub gebucht werden.
Das SachsenSofa
Macht Macht Macht?
Dr. Wolfgang Schäuble, Bischof Heinrich Timmerevers und die Zwickauer Oberbürgermeisterin Constance Arndt haben mit uns über die Beziehung von Kirche und Macht gesprochen.
Das Unsagbare
Was darf Satire?
Eine Anthropologin, ein Theologe und eine Kabarettistin haben zum Abschluss der Reihe mit uns über das Lachen gesprochen und uns erklärt, worauf es bei Satire ankommt.
Digitale Stammtischgespräche
"Wo bin ich denn noch zuhause?"
Vier Gäste sprachen bei den vierten Stammtischen darüber, was unsere Heimat ausmacht und was unseren Blick auf sie beeinflusst.
Digitale Stammtischgespräche
"Im Fernsehen kommt doch eh nichts Gescheites!"
Bei den dritten Stammtischgesprächen drehte sich alles um die sich wandelnde Medienlandschaft, die Öffentlich-Rechtlichen Programme und die regionale Kulturszene.

Veranstaltungen

Feb

2022

Diktat aus Brüssel
Hat die EU ein Demokratieproblem?

Feb

2022

Diktat aus Brüssel
Hat die EU ein Demokratieproblem?
Mehr erfahren