Frank Spengler, Leiter des Auslandsbüros in Ungarn, hat das Offizierskreuz des Ungarischen Verdienstordens erhalten.

Frank Spengler, Leiter des Auslandsbüros in Ungarn, hat das Offizierskreuz des Ungarischen Verdienstordens erhalten.

Am Vortag des St. Stephanstags, dem wichtigsten ungarischen Nationalfeiertag am 20. August, verlieh der ungarische Staatspräsident dem Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ungarn, Frank Spengler, das Offizierskreuz des Ungarischen Verdienstordens. Überreicht wurde die Auszeichnung von Zoltán Balog, Minister für Humanressourcen. Mit der Auszeichnung wird die Tätigkeit von Frank Spengler zur Förderung der Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gewürdigt.

Publikation

Plenum Kompakt - Kanzler der Einheit

Anlässlich des 85. Geburtstages des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers und Ehrenbürgers Europas, Dr. Helmut Kohl, veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut des 20. Jahrhunderts in der traditionsreichen Pester Redoute der ungarischen Hauptstadt einen internationalen Gedankenaustausch über Europa. mehr…

Forum

Deutsch-Ungarisches Forum in Cadenabbia

Vom 16.-19. Juni 2015 fand das 3. Deutsch-Ungarische Cadenabbia-Forum mit 22 Teilnehmern aus dem Bereich Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft in der Bildungsstätte Villa La Collina in Cadenabbia (Italien) statt. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung. Konrad Adenauer und seine Grundsätze sind für uns Leitlinie, Auftrag und Verpflichtung. Wir sind in Deutschland in zwei Bildungszentren und 16 Bildungswerken aktiv. Unsere 80 Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. In Ungarn sind wir seit 1990 vertreten.

mehr…


Veranstaltungen

23. Aug. - 5. Sept.
Workshop

Sommerschule zum vergleichenden Verfassungsrecht

24. - 29. Aug.
Workshop

Rákóczi Sommerschule

15. Sept.
Budapest
Gespräch

Deutsch-ungarisches Parlamentariertreffen

29. - 30. Sept.
Budapest
Fachkonferenz

Deutsch-Ungarische Beziehungen im Kontext der deutschen Einheit

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Sommerschule der ELTE zu Gast bei der KAS

Zum Auftakt der diesjährigen DIKAIOSYNE Sommerschule (23. August 2015 – 05. September 2015) zum vergleichenden Verfassungsrecht in Budapest lud die Konrad-Adenauer-Stiftung die Teilnehmer zu einem Gedankenaustausch in das [...] mehr…

Einigung in der Griechenland-Krise

Weltweite Reaktionen

Die Einigung in der Griechenland-Krise auf dem Sondergipfel der Euro-Gruppe am 12./13. Juli 2015 ist ein beherrschendes Thema in ganz Europa und darüber hinaus. Einen Überblick über Reaktionen in Politik und Medien in ihren [...] mehr…

3. Antall József Sommerschule

Die zweiwöchige Antall József Sommerschule ist am Freitag, 17. Juli zu Ende gegangen. Die Sommerschule wurde am 6. Juli u.a. von der Gründerin des Wissenszentrums, Frau Klára Antall, vom ungarischen Minister für Außenwirtschaft [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Ungarn

Batthyány u. 49.
H - 1015 Budapest
Ungarn
Tel. +36 1 487501-0
Fax +36 1 487501-1