Fidesz

Parteitag vor der Parlamentswahl im Frühjahr 2018

Unter dem Motto „Lasst uns Ungarn beschützen“ wurde Viktor Orbán als Parteivorsitzender bestätigt. Mit der Wahl von Katalin Novák wird das Parteipräsidium weiter verjüngt. mehr…

Paul Ziemiak am 7.12.2017 in Budapest

Jugend und Europa

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert am 7. Dezember 2017 gemeinsam mit der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn sowie mit Fidelitas, der Jugendorganisation von Fidesz, einen eintägigen Parteiendialog für die Jugend, in dessen Rahmen der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak MdB, am Vormittag einen öffentlichen Vortrag hält. mehr…

SUSCO BUDAPEST 2017

Wie sicher ist die Deckung des Energiebedarfes in Zukunft? Diese Frage stellten sich am 26. Oktober die Experten und rund 100 Teilnehmer der Sustainable Development Conference Budapest (SUSCO). Die durch das József Antall Wissenszentrum mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Konferenz brachte internationale Interessengruppen für die wissenschaftliche Diskussion zusammen. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung. Konrad Adenauer und seine Grundsätze sind für uns Leitlinie, Auftrag und Verpflichtung. Wir sind in Deutschland in zwei Bildungszentren und 16 Bildungswerken aktiv. Unsere 80 Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. In Ungarn sind wir seit 1990 vertreten.

mehr…


Veranstaltungen

7. - 10. Dez.
Visegrád
Kongress

Visegrád Jugendkonferenz

7. Dez.
Budapest
Forum

Jugend und Europa

Parteiendialog der Jugend

1. - 30. Juni
Vortrag

Helmut Kohl Europa-Rede

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

17. - 19. Nov.
Workshop

Kommunikationsworkshop

Publikationen

Internationale Juristenkonferenz in Fünfkirchen/Pécs

Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung fand vom 13. bis 17. November 2017 in der Juristischen Fakultät Pécs das Internationale Studierendenseminar statt. Die Kooperation aus europäischen Universitäten, darunter die [...] mehr…

Die deutsch-ungarischen Beziehungen im Fokus

Umfrageergebnisse vorgestellt

Am 18. November 2017 wurden die Ergebnisse einer vom Nézőpont Institut in Ungarn und Deutschland durchgeführten Umfrage zum Ungarnbild in Deutschland und zum Deutschlandbild in Ungarn der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf der [...] mehr…

Fidesz-Parteitag vor der Parlamentswahl im Frühjahr 2018

Unter dem Motto „Lasst uns Ungarn beschützen“ wurde Viktor Orbán als Parteivorsitzender bestätigt. Mit der Wahl von Katalin Novák wird das Parteipräsidium weiter verjüngt. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Ungarn

Batthyány u. 49.
H - 1015 Budapest
Ungarn
Tel. +36 1 487501 0
Fax +36 1 487501 1