10. Symposium mit 120 Teilnehmern

Der Eiserne Vorhang - Wirkungen und Folgen

Die Stiftung Verbrechen des Kommunismus und die Konrad-Adenauer-Stiftung richteten am 21. Mai 2015 das 10. Symposium zum Thema „Eiserner Vorhang“ mit Beteiligung internationaler Experten aus. mehr…

Zeitzeugenbuch erschienen

Der Nachgeschmack von Speck und Pörkölt

Das Zeitzeugenbuch der Schülerinnen des Gymnasiums St. Augustin zu Grimma ist nunmehr bei der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienen und kann als PDF heruntergeladen werden. mehr…

Diskussion an der AUB

Großbritannien nach der Wahl

Die Andrássy Universität Budapest und die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten am 13. Mai in Budapest ein "Flashlight" zu den Ergebnissen der Unterhauswahl in Großbritannien mit dem Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der Konrad-Adenauer-Stiftung und Professorin Ellen Bos, Lehrstuhlinhaberin an der Andrássy Universität Budapest. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung. Konrad Adenauer und seine Grundsätze sind für uns Leitlinie, Auftrag und Verpflichtung. Wir sind in Deutschland in zwei Bildungszentren und 16 Bildungswerken aktiv. Unsere 80 Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. In Ungarn sind wir seit 1990 vertreten.

mehr…


Veranstaltungen

28. - 29. Mai
Seminar

Richterseminar über die Verwaltungsgerichtsbarkeit

2. Juni
Kongress

Kanzler der Einheit - Deutschland und Europa

Internationale Konferenz

4. - 6. Juni
Event

BrainBar

4. Juni
Diskussion

Europa in der Diskussion

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Der Eiserne Vorhang

Wirkungen und Folgen

Die Stiftung Verbrechen des Kommunismus und die Konrad-Adenauer-Stiftung richteten am 21. Mai 2015 ein internationales Symposium zum Thema „Eiserner Vorhang“ mit Beteiligung internationaler Experten aus. Die im Rahmen einer [...] mehr…

Der Nachgeschmack von Speck und Pörkölt

Broschüre von Schülerinnen des Gymnasiums St. Augustin zu Grimma bei der KAS Ungarn erschienen

Das Zeitzeugenbuch der Schülerinnen des Gymnasiums St. Augustin zu Grimma ist nunmehr bei der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienen und kann als PDF heruntergeladen werden. mehr…

Großbritannien nach der Wahl

Diskussion an der AUB

Die Andrássy Universität Budapest und die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten am 13. Mai in Budapest ein "Flashlight" zu den Ergebnissen der Unterhauswahl in Großbritannien mit dem Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Ungarn

Batthyány u. 49.
H - 1015 Budapest
Ungarn
Tel. +36 1 487501-0
Fax +36 1 487501-1