Wirtschaftspolitische Maßnahmen Ungarns in der Coronakrise

Die Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise durch ein solidarisches Handeln in der Europäischen Union.
Mehr erfahren
„Gesetz zur Abwehr gegen das Corona-Virus“

Ungarn in der Corona-Krise

Das Parlament stimmt für umfassende Sondervollmachten der Regierung.
Mehr erfahren

Online-Auswahltagung für das KAS-Deutschlandstipendium

Auch in Krisenzeiten finden die Auswahlgespräche statt
Mehr erfahren

Europäische Perspektiven für den Westbalkan – steht die Glaubwürdigkeit der EU auf dem Spiel?

Am 27. Februar 2020 luden die Konrad-Adenauer-Stiftung Ungarn und das Institut für Außenwirtschaft und Auswärtige Angelegenheiten (IFAT) zur vierten KAS-IFAT Westbalkan-Konferenz in...
Mehr erfahren

Filmvorführung „Das schweigende Klassenzimmer” mit Zeitzeuge Karsten Köhler

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Ungarn und das Nationale Gedenkkomitee (NEB) organisierten am 24. und 25. Februar 2020 zwei Filmvorführungen des zeithistorischen Dramas „Das schweigend...
Mehr erfahren

Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen

Am Abend des 19. Februar 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Ungarn zusammen mit dem ungarischen Ministerpräsidentenamt und der Fraktion der Europäischen Volkspartei im ...
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung. Konrad Adenauer und seine Grundsätze sind für uns Leitlinie, Auftrag und Verpflichtung. Wir sind in Deutschland in zwei Bildungszentren und 16 Bildungswerken aktiv. Unsere 80 Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. In Ungarn sind wir seit 1990 vertreten.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Jun

2020

Ungarn und Deutschland in Zeiten von Corona
Online-Seminar zu den Erfahrungen im Umgang mit der Coronakrise

Jun

2020

Ungarn und Deutschland in Zeiten von Corona
Online-Seminar zu den Erfahrungen im Umgang mit der Coronakrise
Mehr erfahren