Expertengespräch zu China

Studie zu Chinas Handels und Wirtschaftsherausforderungen an den Westen

Dr. Jürgen Rüttgers diskutiert mit Experten im Hudson Institute eine Studie zu den Handelsbeziehungen von China, USA und Deutschland. mehr…

Gerhard Wahlers in Washington D.C.

„Ich bin ermutigt, dass wir mit den USA eng zusammenarbeiten können“

Dr. Gerhard Wahlers sprach in Washington D.C. mit hochrangingen Vertretern der Trump-Administration über Zusammenarbeit im Nahen Osten und in Bezug auf China. mehr…

Momentaufnahme

Wie tickt Trumps Amerika?

Wie kann man die Amerikaner verstehen? Wodurch werden Alltagsleben und Gesellschaft in den Vereinigten Staaten heute geprägt? Was ist den Amerikanern in Gesellschaft, Haus und Familie, Kunst, Kultur, Sport, Kommerz, Gesundheit und Medien wichtig? Die Konrad-Adenauer-Stiftung USA versucht eine Momentaufnahme. mehr…


Willkommen

"Das Wesentliche und Grundsätzliche, die Erhaltung der Freiheit und des Friedens als die höchsten Güter der Menschheit, sind in den Vereinigten Staaten und in Europa in gleicher Weise Ziel der Politik." - Konrad Adenauer

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

7. Feb.
Event

Herausforderungen Chinas an den Westen

Aussichten und Perspektiven aus amerikanisch-deutscher Sicht

15. Nov.
Workshop

China-Politik in transatlantischer Perspektive

Expertenworkshop mit deutschen und US-amerikanischen China Experten in Kooperation mit der Heritage Foundation

14. Nov.
Diskussion

Die Trump-Administration und die transatlantischen Beziehungen

Abendgespräch mit Lutz Stroppe, Staatssekretär im BMG

30. Okt.
Diskussion

Die Zukunft der Europäischen Verteidigung

Gespräch mit Michael Gahler MdEP

Publikationen

Chinas Herausforderung in Wirtschaft und Handel an den Westen

Aussichten und Perspektiven aus amerikanisch-deutscher Sicht

Für die USA ist Chinas wirtschaftlich und geopolitisch starkes Auftreten eine Herausforderung für die westliche liberale Weltordnung. Auf einer Veranstaltung im Hudson Institute wurde die Studie am 7. Februar vorgestellt und von [...] mehr…

Mauern, Verbote, Abschiebungen: US-Einwanderungspolitik im Zeichen von "America First"

Einschätzungen von US-Experten und Empfehlungen für Deutschland und Europa, um die internationale Kooperation in Migrationsfragen zu stärken. mehr…

Die Iran-Politik der USA: Neue Konfrontationen?

DONALD TRUMPS KURSWECHSEL BEIM ATOMABKOMMEN, DIE PROTESTE IM IRAN UND DIE TRANSATLANTISCHE PERSPEKTIVE

In Washington ist die grundsätzliche Entscheidung, ob man am Atom-Abkommen mit dem Iran festhält, noch einmal um einige Monate vertagt worden. Präsident Donald Trump hat die Partner des Abkommens, die UN-Vetomächte und [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro USA, Washington D.C.

2005 Massachusetts Avenue NW
Washington, D.C. 20036
U.S.A.
Tel. +1 202 464 58 40

Soziale Medien