"Energie und Paradiplomatik" / Diálogo Chile - Peru

XVI. Bilaterales Treffen

September29Freitag

Datum/Uhrzeit

29. September 2017, 9.00 - 13.00

Ort

Hotel NH de Santiago, Av. Condell 40, Providencia

mit

u.a. Paz Milet; Fabián Novak; Javier Bustos; Claudio Huepe Minoletti; Pedro Gamio; Roberto Tamayo; Noé Cornago.

Typ

Seminar

Am 29. September findet von 9 bis 13.15 Uhr das XVI. Seminar im Rahmen des bilateralen Dialogprogrammes Chile - Peru im Salón Andes, NH Hotel Santiago, statt. Themen der diesjährigen Fachkonferenz sind "Energie und Paradiplomatik".

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Chile

Seit mehr als sieben Jahren veranstaltet die Dialoggruppe Chile – Perú zweimal jährlich ein Seminar, eins in Peru und eins in Chile, als zentraler Bestandteil des Projekts „Generación de diálogo entre Perú y Chile“. Organisiert werden die Treffen vom Institut für internationale Studien der Universität Chile (IEI) und dem Institut für Internationale Studien an der Katholischen Universität von Peru (IDEI), mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Chile und in Peru.

Ziel des Programmes ist eine Kräftigung der bilateralen Beziehungen zwischen den politischen Akteuren beider Länder.

Anmeldungen bitte per Email an: secretariadireccion.iei@u.uchile.cl

Coverbild Programm Chile - Peru
Einladung

Ansprechpartner

Andreas Michael Klein

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas Michael Klein
Tel. +56 22 234 20 89
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Español

Nuria Hartmann

Projektkoordinatorin

Nuria Hartmann
Tel. +56 2 2234 2089
Fax +56 2 2234 2210
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español,‎ Português

Partner

Generación de Diálogo Perú-ChileIDEI - Institut für Internationale Studien der Katholischen Universität PerusInstituto de Estudios Internacionales (Universidad de Chile)