XIV Bilaterales Seminar zwischen Peru und Chile

Peru und Chile gegen die Pademie

Zwei Tage Dialog zwischen den Nachbarländern über das Verhalten der Gesellschaften und der Wirtschaften im Rahmen der COVID-19 Pandemie.
Mehr erfahren
Dialoge von zu Hause

Internationale Migration und Rassismus in Zeiten der Pandemie

Kommenden Dienstag, den 19. Mai 2020, sprechen wir mit Dr. Báltica Cabieses und Dr. María Emilia Tijoux über Migration und Rassismus in Pandemiezeiten. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr erfahren
Dialoge von zu Hause

COVID19: die deutsche Erfahrung

Zusammen mit Frank Priess, Stellv. Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit der KAS, analysieren wir den Umgang mit der Coronakrise in Deutschland.
Mehr erfahren
Dialoge von zu Hause

Wirtschaftliche Faktoren: Auswirkungen und Chancen angesichts der Pandemie

Bei unserem zweiten Gespräch haben wir Dr. José de Gregorio, ehem. Präsident der chilenischen Zentralbank, zu Gast. Mit ihm sprechen wir über die wirtschaftlichen Auswirkungen der P...
Mehr erfahren
Norbert Blüm verstorben

Soziales Gewissen der Union

Blüm war ein überzeugter Anhänger der katholischen Soziallehre. Als einziger Minister gehörte er der Bunderregierung unter Helmut Kohl ununterbrochen von 1982 bis 1998 an.
Mehr erfahren
Dialoge von zu Hause

Spanien - Umgang und Ausweg aus der Covid 19 Krise

Am Dienstag, den 21. April 2020, beginnen wir unsere Gesprächsreihe "Diálogos desde casa", die wir gemeinsam mit unserem institutionellen Partner "Centro Democracia y Comunidad" org...
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Mai

2020

Peru und Chile gegen die Pandemie
Zwei Tage Dialog zwischen den Nachbarländern über das Verhalten der Gesellschaften und der Wirtschaften im Rahmen der COVID-19 Pandemie.

Mai

2020

Peru und Chile gegen die Pandemie
Zwei Tage Dialog zwischen den Nachbarländern über das Verhalten der Gesellschaften und der Wirtschaften im Rahmen der COVID-19 Pandemie.
Mehr erfahren