Expertengespräch

Präsentation der Ergebnisse der Umfrage zur Öffnung der Akten und Lustration

Konrad Adenauer Stiftung stellt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Integration der ehemals politisch Verfolgten die Ergebnisse einer empirischen Umfrage zur Öffnung der Akten des ehemaligen kommunistischen Geheimdienstes und zur Lustration vor.

Details

Am 4. Februar 2015 hat die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Integration der ehemals politisch Verfolgten in Tirana die Ergebnisse einer empirischen Umfrage zur Öffnung der Akten des ehemaligen kommunistischen Geheimdienstes und zur Lustration vorgestellt. Die Umfrage wurde im Zeitraum vom 15. bis 30. Januar 2015 vorgenommen. An der Befragung haben sich 1.200 albanische Staatsbürger der Altersgruppe 40+ beteiligt, womit die Umfrage die bisher größte und umfassendste ihrer Art ist.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Rogner
Bulevardi Dëshmorët e Kombit,
1234 Tiranë
Albanien

Anfahrt

Kontakt

Dr. Thomas Schrapel

Dr

Direktor des Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus

thomas.schrapel@kas.de +995 32 2 459112
+995 32 2 459113