Autokratische Maßnahmen im Schatten von Corona

Abriss des albanischen Nationaltheaters in Nacht-und-Nebel-Aktion

In einer Blitz-Aktion hat der Bürgermeister von Tirana das historische Nationaltheater abreißen lassen. Nicht die einzige umstrittene Entscheidung der regierenden Sozialisten.
Mehr erfahren
Leikert im Interview zum EU-Gipfel mit Westbalkanstaaten

„Westbalkan ist nicht Hinterhof, sondern Innenhof Europas“

Dr. Katja Leikert MdB über die Zukunft der EU-Erweiterungspolitik, das virtuelle Gipfeltreffen und europäische Solidarität mit dem Westbalkan in Zeiten von Corona.
Mehr erfahren
Ausländische Hilfe, Öffentlichkeitsarbeit, Wahrnehmung

Balkan: Geopolitik in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie ist ein Stresstest für globale Wertschöpfungsketten, nationale Gesundheitssysteme und die Resilienz von Gesellschaften – mit offenem Ausgang.
Mehr erfahren

Eröffnung von EU-Beitrittsgesprächen: Neue Hoffnung für Albanien

Die EU gibt grünes Licht für Beitrittsgespräche mit Albanien unter Vorbedingungen. Dabei ist eine strengere Kontrolle durch die Kommission gefordert.
Mehr erfahren
Kas.de

Schließung des Büros bis zum 3. April 2020

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem COVID19 bleibt das KAS Büro bis zum 3. April geschlossen. Die MitarbeiterInnen sind per Email oder telefonisch erreichbar.
10 junge Forscherinnen und Forscher stellen Arbeiten vor

Vom Gesundheitssystem bis zur Kunst - Übergangsjustiz in Albanien seit 1990

Gemeinsam mit der OSZE-Vertretung in Albanien hat die KAS eine Forschungsreihe zum Thema Übergangsjustiz unterstützt. Die spannenden Ergebnisse wurden nun vorgestellt.
Mehr erfahren

Willkommen

Willkommen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung!

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Leitprinzipien der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht.

Mehr über uns