Forum
Ausgebucht

Europa und seine Lebenslügen

Vom Glanz und Elend der öffentlichen Rede

Scheitert Europa? An den Grenzen des großen Friedensprojektes herrscht Krieg. Staatsbankrotte drohen. Setzt eine starke gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik das Recht über die Macht durch? Sichern wir Freiheit und Wohlstand für alle Europäer?

Details

Eine Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Norbert Lammert Stiftung.

19.00 Uhr

Begrüßung

Dr. Petra Bahr

Leiterin der Hauptabteilung Politik und Beratung,

Konrad-Adenauer-Stiftung

19.15 Uhr

Impulsreferat: Europa und seine Lebenslügen

Joschka Fischer

Bundesaußenminister a.D.

19.30 Uhr

Podiumsgespräch

Peter Altmaier MdB

Chef des Bundeskanzleramtes

Bundesminister für besondere Aufgaben

Elmar Brok MdEP

Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten

des Europäischen Parlaments

Joschka Fischer

Bundesaußenminister a.D.

Prof. Dr. Norbert Lammert

Präsident des Deutschen Bundestages,

stellv. Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

General a.D. Wolfgang Schneiderhan

Generalinspekteur der Bundeswehr a.D.

Moderation

Dr. Patrick Keller

Koordinator Außen- und Sicherheitspolitik,

Konrad-Adenauer-Stiftung

20.30 Uhr

Empfang

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser Online-Anmeldeformular oder senden Sie eine E-Mail mit Ihren Angaben an anmeldung-berlin@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Joschka Fischer
      • Peter Altmaier MdB
        • Elmar Brok MdEP
          • General a.D. Wolfgang Schneiderhan
            • Dr. Petra Bahr
              • Dr. Patrick Keller

                Publikation

                "Schnell und energisch handeln": Bundesaußenminister a.D. Fischer zur Flüchtlingskatastrophe
                Jetzt lesen
                Norbert Lammert KAS, Liebers