Seminar

„Erfolgsfaktor Familie“ - Zu Geschichte und aktuellen Diskussionen um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

DIESES SEMINAR FÄLLT LEIDER AUS!!!

Tagesseminar mit kostenloser Kinderbetreuung

Details

Tagungsort: Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25,

28195 Bremen, Tel: 0421-1630090, Fax: 0421-1630099

Teilnehmergebühr: 40,00 Euro, inkl. Kaffeepausen, Mittagessen und Programm

Referenten: Ramona Buchholz, Eugenie W. Gohr

Tagungsleitung: Maren Öttjes

Programm

09.30 – 09.45 Uhr: Begrüßung

Tagungsleiterin Maren Öttjes

09.45 – 11.15 Uhr: Die „gute“ Mutter – Geschichte eines Konzepts

Ramona Buchholz

  • Geschichtlicher Abriss vom 17. Jhr. und der Entstehung des bürgerlichen Ideals der natürlichen Mutterliebe bis zur heutigen Vereinbarkeitsdebatte

11.15 – 11.30 Uhr: Kaffeepause

11.30 – 13.00 Uhr: „Wenn Mutti früh zur Arbeit geht…“

Ramona Buchholz

  • Zu Mythisierungen der selbstverständlichen Vereinbarkeit von Mutterschaft und Beruf in der DDR anhand ausgewählter literarischer Beispiele

13.00 – 14.00 Uhr: Mittagessen

14.00 – 15.30 Uhr: Workshop und Diskussion zum Thema „Erfolgsfaktor Familie?“

Ramona Buchholz

Diskussionen in drei Arbeitsgruppen:

  • Familienbewusste Arbeitszeiten

  • Lebensmodell Familie

  • Zwischen Kleinkinderstress und Karriereplanung

15.30 – 15.45 Uhr: Kaffeepause

15.45 – 17.15 Uhr: Bericht aus der unternehmerischen Praxis

Eugenie W. Gohr

  • Über die praktische Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik

  • Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“

17.15 – 17.30 Uhr: Auswertung/Abschluss

Tagungsleiterin Maren Öttjes

Änderungen vorbehalten.

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Hinweis zur Anmeldung:

Für dieses Tagesseminar bieten wir eine kostenlose Kinderbetreuung an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Anzahl und das Alter der zu betreuenden

Kinder an!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

Referenten

  • Ramona Buchholz
    • Eugenie W. Gohr
Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
audit „berufundfamilie“ audit „berufundfamilie“