Lesung

„Papa stirbt, Mama auch“

Lesung mit Maren Wurster in Bremen

Details

Paula Winkler Paula Winkler
Maren Wurster

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich ein zu unserer Lesung mit Maren Wurster aus ihrem Buch „Papa stirbt, Mama auch“ am 01. Februar 2023 um 19:00 Uhr in der Scheune des Restaurants Kränholm, Auf dem Hohen Ufer 35. Nach der Lesung findet ein moderiertes Gespräch statt und es besteht die Möglichkeit, Fragen an die Autorin zu richten.

Wurster schrieb ihr Buch, während sie sich um ihren krebskranken Vater, der auf der Intensivstation lag, und ihre demente Mutter im Pflegeheim kümmerte. Sie nimmt den Leser auf eine emotionale Reise durch ihre Familiengeschichte zu ihrem eigenen Ich mit. Dabei schafft sie es, das Dahinscheiden ihrer Eltern vorurteilsfrei und berührend zu vermitteln. Das Buch ist ein Werk, das seine Leser noch lange nach der Lektüre beschäftigen wird.

Maren Wurster studierte u.a. Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie erhielt mehrere Stipendien, z.B. das Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds. „Papa stirbt, Mama auch“ ist ihre zweite Publikation, nach dem 2017 erschienenen Roman „Das Fell“. Die Mutter eines Kindes und Schriftstellerin setzt sich als Mitgründerin des Autorenkollektivs „Writing with CARE / RAGE“ für die Vereinbarkeit von Care-Arbeit und Schriftstellerei ein.

Wann? Mittwoch | 01. Februar 2023 | 19:00 Uhr

Wo? Scheune des Restaurants Kränholm | Auf dem Hohen Ufer 35 | 28759 Bremen

Feedback: ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Bitte melden Sie sich an: online, per E-Mail an kas-bremen@kas.de oder telefonisch unter  0421 / 16 300-90

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Scheune des Restaurants Kränholm | Auf dem Hohen Ufer 35 | 28759 Bremen

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Gütesiegel Weiterbildung v_3