Die Politische Meinung

Schwerelos?

Elf deutsche Männer – als erster der im September 2019 verstorbene Sigmund Jähn – flogen bisher ins All, aber noch keine  deutsche Frau. Die Meteorologin Insa Thiele-Eich (links) und die Astrophysikerin Suzanna Randall wollen das ändern: 2020 geht es für  eine von ihnen zu einem Forschungseinsatz  zur Internationalen Raumstation ISS.

Das Ziel steht ihnen vor Augen, jedoch ist  der Weg dorthin nicht nur schwerelos. Das Foto zeigt beide Weltraumaspirantinnen  bei Parabelflügen.

Foto: (c) dieastronautin.de