SchülerAkademie

Schülerakademie Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Bei unseren SchülerAkademien geht es um den richtigen Umgang mit Fake News, um Rechte und Pflichten im Netz und Extremismusprävention.

Soziale Medien sind der Treibstoff moderner Kommunikation. Die Möglichkeiten, Botschaften über das Netz zu verbreiten, werden immer vielfältiger. Damit ihr den Durchblick in der digitalen Welt behaltet, gibt es die SchülerAkademien der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Dabei lernt ihr nicht nur theoretisch, wie ihr euch sicher im Netz bewegt, sondern produziert gemeinsam mit YouTubern, Influencern und Journalisten eure eigenen Inhalte. Ihr dreht YouTube-Videos, nehmt Podcasts auf oder erstellt Instagram-Stories fast so gut, wie eure Stars aus den sozialen Netzwerken. Aus den Ergebnissen entsteht eine Social Media-Kampagne gegen Hass im Netz.

Wie so eine Digitalakademie abläuft, könnt ihr euch auch auf unserem Instagram-Kanal anschauen.

Kontakt

Frank Windeck

Frank Windeck bild

Referent DigitalAkademie, Büro Bundesstadt Bonn

Frank.Windeck@kas.de +49 2241 246-2314 +49 2241 246-54257
Kontakt

Chantal Grede

portrait

Referentin DigitalAkademie Büro Bundesstadt Bonn

chantal.grede@kas.de +49 (0)2241 246-2299