Veranstaltungen

Seminar

Die soziale Struktur Europas nach Maastricht

Zur Willensbildung und Mitbestimmung in der Demokratie

Wochenseminar für schichtdienstleistende Frauen

Buchpräsentation

Schmutzige Geschäfte und Heiliger Krieg

Al Qaida in Europa

Kolloquium in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Hamburg; Teilnehmerbeitrag: EUR 6,50 (erm. EUR 3,50)

Gespräch

Der Konvent zur Zukunft der Europäischen Union

Die Phase der Entscheidung hat begonnen

.

Gespräch

Zukunft des Gesundheitswesens - Wie geht es weiter?

.

Vortrag

Zukunft des Gesundheitswesens - Wie geht es weiter?

Zyklus "Deutschland am Ende?" (4.); Teilnehmerbeitrag: EUR 2,50

Studien- und Informationsprogramm

Verantwortung für die Stadt

Die Arbeit der Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft - mit beobachtender Teilnahme an einer Bürgerschaftssitzung

.

Vortrag

Stalins Tod am 5. März 1953 - Die Krise im SED-Staat danach und der Volksaufstand am 17. Juni 1953

Kolloquium aus Anlaß 50 Jahre 17. Juni 1953 in Zusammenarbeit mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V., Landesgruppe Hamburg;Teilnehmerbeitrag: EUR 2,50

Vortrag

"Die Schacht-Saga" - Eine Vatersuche

Mit Lesung aus dem Buch "Verrat. Die Welt hat sich gedreht"

Filmvorführung, Lesung und Gespräch in Zusammenarbeit mit der Hamburger Autoren-Vereinigung

Vortrag

Verrat. Die Welt hat sich gedreht

Mit Vorführung des Fernsehfilms "Die Schacht-Saga"

Schullesung und Gespräch mit Filmvorführung in der Reihe "Demokratischer Widerstand gegen das SED-Regime" aus Anlaß der 50. Wiederkehr des 17. Juni 1953: Ulrich Schacht liest aus seinem neuen Buch "Verrat. Die Welt hat sich gedreht"

Vortrag

Verrat. Die Welt hat sich gedreht

Mit Vorführung des Fernsehfilms "Die Schacht-Saga"

Schullesung und Gespräch mit Filmvorführung in der Reihe "Demokratischer Widerstand gegen das SED-Regime" aus Anlaß der 50. Wiederkehr des 17. Juni 1953: Ulrich Schacht liest aus seinem neuen Buch "Verrat. Die Welt hat sich gedreht"

Bild von Marcel Langthim auf Pixabay

Deutschland führt Europa durch Corona: „Ordentliches Paket geschnürt – Regionen profitieren“ (Verfasser: marcus schm!dt)

Expertengespräch mit Nikolas Löbel, MdB, zur aktuellen Rolle Deutschlands in Europa und zur Stärkung des Multilateralismus. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2020.

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit als gelebte Politikpraxis (Verfasser: Tom Lotz)

Ein Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders.

Pixabay/Tumisu

Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl (Verfasser: Tom Lotz)

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Copyright Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Coaching zur Verbesserung digitaler Bildungsarbeit (Verfasser: Lars Schröder Ramirez)

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Frank Karl Soens

Oldie but Goldie? – Über den Dächern Hamburgs zur Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie in Deutschland (Verfasser: Tom Lotz)

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann