KAS Kroatien und Slowenien

Veranstaltungsberichte

Analyse der politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Slowenien

von Marko Prusina

NSi Seminar – Political Campaining

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem NSi-Bildungsinstitut: Dr. Janez Evangelist Krek (IJEK) der slowenischen Partei "Neues Slowenien" am 5. und 6. September 2022 in Portorož ein Seminar zum Thema: "Analyse der politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Slowenien". Im Rahmen des Seminars analisierte der NSi-Parteivorsitzende, Matej Tonin zusammen mit anderen NSi-Parteimitgliedern, Wirtschafts-, Enegrie-, Finanz- und Kommunikationsexperten die Folgen der aktuellen Krise, den Einfluss der Krise auf die Energieversorgung und die Finanzmärkte, die Merkmale der slowenischen Wählerschaft sowie die Bedeutung der politischen Kommunikation während Wahlkampagnen.
Kontakt

Holger Haibach

Holger Haibach

Leiter des Auslandsbüros Kroatien

holger.haibach@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656