KAS Kroatien und Slowenien

Veranstaltungsberichte

EU und die Westbalkan-Staaten (WB6): Montenegro - Bosnien und Herzegowina

von Marko Prusina

Kommunikation in der Öffentlichkeit und in den Medien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 21. April die erste Online Konferenz der Reihe „EU und die Westbalkan-Staaten (WB6)“ in Jahr 2021. Im Mittelpunkt der Diskussion befanden sich die Länder Montenegro und Bosnien und Herzegowina sowie die Bedeutung der Aussagen in politischen Prozessen von Menschen vor Ort, die die öffentliche Meinung und das Wissen prägen, sowie deren Auswirkungen in der Gesellschaft und dem öffentlichen Medienraum.
Ansprechpartner

Holger Haibach

Holger Haibach

Leiter des Auslandsbüros Kroatien

holger.haibach@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656