Veranstaltungsberichte

Gemeindearbeit von Frauen in Baalbeck

In Zusammenarbeit mit der libanesischen Studien-und Trainingsorganisation LOST (Lebanese Organization of Studies and Training) fϋhrte die KAS ein umfangreiches Trainingsprogramm fϋr Frauen durch, die sich in die Gemeindearbeit in Baalbeck, Bekaa-Ebene, einbringen möchten.

Frauen, die sich fϋr öffentliche Angelegenheiten interessieren, wurden eingeladen und erhielten im September 2016 ein umfangreiches Training zu den Themen: „Gemeindeordnung und Kompetenzen in der Gemeinde“, „Die Bedeutung von Gemeindearbeit“ und „Rolle der Gemeinden in der Entwicklung und Good Governance in der Gemeinde“. Unter diesen Frauen befanden sich drei, die bereits bei der Gemeinderatswahl 2016 als Kandidatinnen angetreten waren. Insgesamt haben 49 Frauen an den Veranstaltungen teilgenommen.

Die Trainingsziele dieser Veranstaltungen wurden erreicht und entsprachen der erwarteten Nachfrage fϋr diese Art von Training. In den kommenden Wochen sollen weitere Projekte in dieser Richtung angesetzt werden.