Publikationen

Eastern Cape Today-Magazin

Das Magazin "Eastern Cape Today" entstand während eines Reporting Africa-Seminars mit dem Titel “Eastern Cape – Land of Mandela" im September 2007. Die Journalisten untersuchten das Phänomen Mandela, wurden Zeugen eines Beschneidungsrituals und erlebten die Entwicklung des Port Elizabeths im Angesicht der kommenden Fußballweltmeisterschaft.Das Magazin steht jetzt zum download bereit

KAS Buchvorstellung in Mosambik

Handbuch Medienrecht in Mosambik

Das Medienprogramm präsentierte in Maputo das vierte Buch in der Reihe Medienrechtshandbücher für die SADC Länder.

Medienrechtshandbuch für DR Kongo aktualisiert

Kinshasa: Buchvorstellung sehr gut besucht

Das Medienrechtshandbuch bietet Journalisten praktische Hinweise für ihre tägliche Arbeit. Die Resonanz auf die Buchvorstellung zeigt, dass der Zeitpunkt der Veröffentlichung optimal gewählt war.

Business Unusual: Gender and Economic. A Southern African work book.

Die Region des südlichen Afrika strebt für seine Bürger - Männer wie Frauen - bessere Lebensbedingungen durch eine enge regionale Zusammenarbeit an. Noch immer zählt dabei das Thema "Gender" zu der von Politikern, Medienverantwortlichen und -praktikern am wenigsten verstandenen Themendimension makroökonomischer Politik.

Use Media to Teach Media

Ideas for media trainers

Zielgruppe dieses Buches sind in erster Linie Journalisten-Ausbilder auf dem afrikanischen Kontinent. "Use Media to Teach Media" begleitet den Leser Schritt für Schritt durch die Konzeption eines effektiven Ausbildungsprogramms für Journalisten. Inhaltlich werden Anfänger wie Fortgeschrittene von der Kursvorbereitung über die Durchführung der einzelnen Kurseinheiten bis hin zur Evaluation am Kursende begleitet.

SADC Media Law - A Handbook for Media Practioners: Lesotho, DRC, Tanzania

Volume 3

Der dritte Band dieser von der KAS aufgelegten Serie zur Mediengesetzgebung und -rechtsprechung im südlichen Afrika betrachtet die gesetzgebenden Regierungsorgane und rechtlichen Rahmenbedingungen von Medien und Medienschaffenden in Tansania, Lesotho und der Demokratischen Republik Kongo.

A Watchdog's Guide to Investigative Reporting

A simple introduction to principles and practice in investigative reporting

Der "Watchdog`s Guide to Investigative Reporting" ist eine leicht verständliche Einführung in das A und O des investigativen Journalismus. Ergänzt durch zahlreiche Anekdoten und Ratschläge führender Journalisten enthält es eine außergewöhnliche Fülle an Informationen, Erfahrungsberichten, gesetzlichen Bestimmungen und weiterführenden Recherchequellen.

SADC Media Law - A Handbook for Media Practioners: Botswana, Swaziland & Zambia

Volume 2

Band 2 der Buch-Reihe "SADC Media Law" vergleicht die Rechtslage für Medienschaffende in den Ländern Botswana, Sambia und Swasiland. Neben der sachlichen Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen kommen im Handbuch auch die Betroffenen zu Wort. Journalisten, Reporter und Medienunternehmer geben subjektive Einblicke in den Arbeitsalltag vor Ort und berichten über ihre Erfahrungen.

Media & Election Reporting in South Africa

Seminar Report

Nur als pdf-Datei erhältlich, ist diese Publikation eine Zusammenstellung der Präsentationen verschiedener Dozenten des von MISA, KAS, ACCORD und IFJ gesponsorten Workshops "Media & Election".

SADC Media Law: A Handbook for Media Practitioners in Malawi, Zimbabwe, Namibia and South Africa

Volume 1

Erste umfassende vergleichende Studie von Mediengesetzen in vier führenden Ländern des afrikanischen Südens. Das Handbuch gibt Praktikern der Materie einen Leitfaden an die Hand, um die Mediengesetze zu synchronisieren und die Pressefreiheit in der Region voranzubringen.