Einzeltitel

Corona-Virus – aktuelle Informationen zu KAS-Veranstaltungen im PBF Niedersachsen

von Christoph Bors

Stand: 30. Oktober 2020

Informationen rund um unsere Bildungsangebote während der Corona-Pandemie
Bis zum 31.12.2020 führt die Konrad-Adenauer-Stiftung bundesweit keine Bildungsveranstaltungen im Präsenzformat durch.

 

Für die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) hat der Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmer und Mitarbeiter bei der Durchführung von Bildungsveranstaltungen oberste Priorität.

Wir als Veranstalter und unsere Teilnehmer tragen eine gemeinsame Verantwortung für die Umsetzung notwendiger Infektionsschutzmaßnahmen.

Das Corona-Virus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Der Hauptübertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion. Dies kann direkt über die Schleimhäute der Atemwege geschehen oder auch direkt über die Hände, die dann mit Mund- oder Nasenschleimhaut sowie mit Augenbindehaut in Kontakt gebracht werden. Dies erfordert angemessene Schutzkonzepte.

Unser Hygienekonzept soll die Verantwortlichen dabei unterstützen und sicherstellen, dass wir als Veranstalter angemessene Vorkehrungen getroffen haben, um Veranstaltungen mit einem hohen Sicherheitslevel durchzuführen können.

Darüber hinaus sind Vermieter von Veranstaltungsräumen gefordert, an ihre Veranstaltungsinfrastruktur angepasste Hygienekonzepte vorzuhalten.

 

Das Hygienekonzept können Sie uzu Ihrer Information auf dieser Seite herunterladen. >>>>>>>>>>>>

 

Die Grundlagen für unseres Hygienekonzeptes können Sie hier einsehen:

 

Niedersächsische Verordnung über die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 7.10.2020, aktualisiert am 22.10.2020

Internet: www.niedersachsen.de/coronavirus

 

Aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts

Internet: www.rki.de

 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Internet: www.infektionsschutz.de/coronavirus

 

Trotz aller Beschränkungen sollte weiterhin eine positive Atmosphäre geschaffen werden. Wir gehen vom Leitbild des eigenverantwortlich handelnden Mitbürgers aus. Wir appellieren in einem partnerschaftlichen Geist der gemeinsamen Verantwortung in der Bekämpfung der Pandemie.

 

Welche Veranstaltungen aufgrund kurzfristiger Lageentwicklungen verschoben, als Webinare angeboten werden oder ausfallen, entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Fragen zu Veranstaltungen beantworten mein Team und ich weiterhin gerne während unserer offiziellen Bürozeiten per Telefon oder Mail.

Beratungszeiten:

Montag - Donnerstag: 9.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr

 

 


Christoph Bors

Leiter

Politisches Bildungsforum Niedersachsen

 

Ansprechpartner

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9

Bestellinformationen

erscheinungsort

Hannover