Workshop
Storniert

Life-Balance und politische Mitgestaltung – Wie geht das? (4.-5.11.)

Seminar für Frauen, die politisch aktiv sind oder aktiv werden wollen

Fühlen Sie sich ausgebrannt, gehetzt und fehlt Ihnen frische Energie? Ja, auch unser politischer Alltag hat Auswirkungen innerhalb Ihrer persönlichen Lebensbalance und raubt Ihnen Energie. Wir können und sollten unsere schnelllebige Zeit nicht stoppen, sondern unsere balancierte Lebensführung verändern und anpassen. Mit der Thematik werden wir uns beschäftigen und die weiteren Erfolgsfelder der Selbstmotivation, Zielplanung und Umsetzungsorganisation einbeziehen. Im Workshop werden Sie sich mit ihrem Lebensbalance-Drehbuch beschäftigen und innerhalb der Lebensführung Ihre politische Arbeit einbeziehen und verankern.

Details

TN-Gebühr: 75,00 €  

inkl. ÜN, VP, Kaffeepausen, Programm

(zusätzlich bestellte Getränke oder Speisen, außerhalb der

o. g. Tagungspauschale, ist Selbstzahler)

 

Direktanmeldung per Online-Link

Programm

4. November

bis 15.30 Uhr

Anreise und Begrüßungskaffee

 

16.00 Uhr – 16.10 Uhr

Begrüßung und Einführung

N.N.

Tagungsleitung

Konrad Adenauer Stiftung

 

16.10 Uhr – 17.30 Uhr

Wie nutzen Sie Ihre Ressourcen in den Lebensbereichen Körper & Gesundheit, Arbeit & Leistung, Familie & Kontakt sowie Sinn & Kultur?

Hubert Stelling

 

17.30 Uhr – 17.45 Uhr

Kaffeepause

 

17.45 Uhr - 18.30 Uhr

Politischer Alltag - wo steht Ihre persönliche Stressampel?

Tipps und Ideen zum stressfreieren Alltag

18.30 Uhr – 19.30 Uhr

Abendessen

 

19.30 Uhr – 21.30 Uhr

Wie nehme ich mein politisches Rollenprofil im persönlichen Lebensbalance-Drehbuch auf? Zielplanung und den Handlungskreis erfolgreich angehen

5. November

bis 08.30 Uhr

Frühstück

 

08.30 Uhr – 10.00 Uhr

Zukunft – ich komme! -

Wir schreiben unser persönliches Drehbuch und verankern unsere politische Arbeit

 

10.00 Uhr – 10.15 Uhr

Kaffeepause

 

10.15 Uhr – 11.45 Uhr

Fortsetzung des Themas

 

11.45 Uhr – 12.30 Uhr

Mittagessen

 

12.30 Uhr – 14.00 Uhr

Die kleinen Diamanten und Hilfen für eine glückliche Lebensbalance

 

14.00 Uhr – 14.15 Uhr

Pause

 

14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Gewohnheits-Tracker bringen uns weiter.

Reflexion – unser gemeinsamer Blick auf Ihre Ideendatenbank

 

15.30 Uhr – 15.45 Uhr

Schlussbetrachtung und Feedbackgespräche

Tagungsleitung

 

 

Programmänderungen vorbehalten

Referent Hubert Stelling

Hubert Stelling H. Stelling

Hubert Stelling

Fa. HS Training & Infotainment

Bremerhaven

www.hubert-stelling.de

Organisatorisches

Organisation:

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Niedersachsen

T +49 (0) 511/4008098-0

F +49 (0) 511/4008098-9

kas-niedersachsen@kas.de

 

Veranstaltungsstätte:

Central-Hotel Kaiserhof

Ernst-August-Platz 4

30159 Hannover

www.centralhotel.de

 

Hinweise:

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft und Verpflegung (Mahlzeiten und Getränke im Tagungsraum sowie Kaffeepausen) zu den im Programm ausgewiesenen Zeiten sind im Beitrag enthalten. Getränke zum Essen, Telefon, Minibar u.ä. gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Sie erhalten bei vollständiger Teilnahme am Ende des Seminars eine Teilnahmebestätigung.

Sollten Sie beim Seminar verhindert sein oder nicht im Hotel übernachten (Seminarpreis bleibt unverändert) teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit. Bei Absage innerhalb der letzten Tage oder gar Stunden vor dem Seminar muss die KAS den Beitrag u. U. vollständig einbehalten (no-show-Kosten).

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Konrad-Adenauer-Stiftung im

Internet unter www.kas.de/niedersachsen

 

Feedback:

feedback@kas.de oder christoph.bors@kas.de

 

Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung .

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Central Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz 4,
30159 Hannover
Zur Webseite

Referenten

  • Hubert Stelling
    Kontakt

    Christoph Bors

    Christoph Bors bild

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

    christoph.bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
    Kontakt

    Manuela Herbig

    Manuela Herbig bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

    Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9