Diskussion

Überzeugungen prägen die Gesellschaft

Das Denken und Handeln der Männer des 20. Juli 1944 als Vorbild heute

Moderation:Prof. Dr. Johannes Tuchel,Leiter der Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Details

Begrüßung und Einführung:

Dr. Hans-Gert Pöttering

Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Schlusswort:

Jörg Jäger

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Niedersachsen

http://www.kas.de/wf/doc/1003-1442-1-30.jpg
Christian Wulff
http://www.kas.de/wf/doc/1004-1442-1-30.jpg
Prof. Dr. Christian Schwarz-Schilling
http://www.kas.de/wf/doc/1005-1442-1-30.jpg
Dr. Henning Voscherau

Einladung als Download (PDF, 642 KB)

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Maritim Grand Hotel | Friedrichswall 11 | 30159 Hannover

Referenten

  • Christian Wulff
    • Ministerpräsident des Landes NiedersachsenProf. Dr. Christian Schwarz-Schilling
    • Bundesminister a.D.Dr. Henning Voscherau
    • Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg a.D.

Publikation

Medienauftrieb bei der KAS-Veranstaltung mit Christian Wulff: Generationendialog: Überzeugungen prägen die Gesellschaft
Jetzt lesen
Überzeugungen prägen die Gesellschaft. Das Denken und Handeln der Männer des 20. Juli 1944 als Vorbild heute
Jetzt lesen
Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?: Handreichung zur Politischen Bildung - Band 5
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15
Überzeugungen prägen die Gesellschaft