Vortrag

Wo steht die Volkspartei CDU?

Wandlungen und Perspektiven in der deutschen Parteienlandschaft

Vortrag und Diskussion

Details

In die deutsche Parteienlandschaft ist Bewegung gekommen: Ob die Piratenpartei eine Perspektive hat und ob die „“Wutbürger“ eine längerfristige Erscheinung sind, sei dahingestellt, aber eines ist klar: Bürgerbeteiligung, Kommunikation zwischen Parteien, Politikern und Wählern sowie die neuen Medien führen zu dramatischen Veränderungen und zwingen auch die CDU dazu, sich selbst zu überprüfen. Dabei geht es gewiss immer um Inhalte, aber es geht auch um Kommunikations- und Entscheidungsprozesse. „Wo steht die Volkspartei CDU?“, dieser Frage wollen wir an diesem Abend auf den Grund gehen. Wir laden Sie dazu ein.

Prof. Dr. Volker Kronenberg, Jahrgang 1971, ist Akademischer Direktor an der Universität Bonn, lehrt Politische Wissenschaft am dortigen Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie sowie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Er studierte Politische Wissenschaft, Staatsrecht sowie Soziologie in Bonn (Magister-Examen WS 1997/1998). Nach einem Forschungsaufenthalt am Friedrich-Meinecke-Institut der FU Berlin (1998) wurde Volker Kronenberg im Sommersemester 1999 von der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn mit einer Arbeit im Bereich der Zeitgeschichtsforschung promoviert. Die Habilitation erfolgte im Mai 2004 ebenfalls an der Universität Bonn. Im Jahr 2010 erfolgte die Ernennung zum Honorarprofessor an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Kronenberg beschäftigt sich in zahlreichen Publikationen und Vorträgen mit zeithistorischen, geistes- sowie parteiengeschichtlichen Aspekten mit praktisch-aktueller Gegenwartsanalyse von Demokratie und politischer Kultur. Wir erwarten von ihm fundierte, praktische Impulse zur Diskussion.

Die Veranstaltung wird vom KAS-Landesbeauftragten Jörg Jäger eröffnet, die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, wird in das Thema einführen.

ANMELDUNG: Bitte melden Sie sich bis möglichst zum 15. Sept. 2012 per E-Mail an kas-hannover@kas.de, Fax 0511 4008098-9 oder per Telefon 0511 4008098-0 mit Namen und Adressdaten an.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Mövenpick Braunschweig
Welfenhof/Jöddenstr. 3,
38100 Braunschweig
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Volker Kronenberg
    • Akademischer Direktor des Instituts Politische Wissenschaft und Soziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität
  • Heidemarie Mundlos MdL

    Publikation

    Quo vadis, CDU?: Prof. Dr. Kronenberg zur Parteienlandschaft
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Jörg Jäger

    Prof. Dr. Volker Kronenberg Büro Kronenberg