Veranstaltungsberichte

Jahrbuch für Lateinamerikanisches Verfassungsrecht 2020

CALL FOR PAPERS!

Im Namen des Rechtsstaatsprogramms für Lateinamerika möchten wir alle Interessierten recht herzlich dazu einladen, sich mit einem Artikel an der 26. Auflage des Jahrbuchs für Lateinamerikanisches Verfassungsrecht zu beteiligen.

Diese Publikation ist in mehreren Sprachen erhältlich

Mit dieser renommierten Publikation leisten wir Jahr für Jahr einen wertvollen Beitrag zum regionalen akademischen Diskurs. In der kommenden Auflage behandeln wir folgende zwei wichtige Themenschwerpunkte:

 

- Juristischer Aktivismus: Ursprung, Konzepte, Umfang und Grenzen.

- Grundrechte im digitalen Zeitalter: Verfassungsrechtliche Herausforderungen für den Schutz des Rechts auf Meinungsfreiheit und Privatsphäre.

Die Frist für die Einreichung eines Beitrags endet am 31. Mai 2020.

Beiträge können auf Spanisch oder Portugiesisch eingereicht werden und sind an iusla@kas.de zu senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner

Magdalena Schaffler

Magdalena Schaffler

Projektkoordinatorin

magdalena.schaffler@kas.de +57 1 7430947 ext. 217