Anti-Terror-Gipfel

Sahel-Gipfel in Pau: ein neuer Anlauf?

Frankreichs Präsident Macron trifft sich mit seinen fünf Amtskollegen aus der Sahelzone. Er fordert Solidarität und Rückhalt für den internationalen Militäreinsatz.
Mehr erfahren
Mali-Besuch von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer

Seit geraumer Zeit verschärft sich die Problemlage in der Sahelregion

Auch die erhebliche Präsenz internationaler Militäreinheiten konnte die Sicherheitslage bisher nicht verbessert. Die Instabilität droht auf weitere Länder überzugreifen.
Mehr erfahren
Europäische Außen- und Verteidigungsminister in Brüssel

G5 Sahel - Die strategische Priorität der Sahelregion für die EU

Die EU unterstützt die G5-Sahelstaaten maßgeblich bei der Bekämpfung von Terrorismus, organisierter Kriminalität und anderer Bedrohungen für Sicherheit und Frieden.
Mehr erfahren
Die G5 Sahel

Eine regionale Lösung für regionale Herausforderungen

Die Länder der Sahel-Zone Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Niger und Tschad haben sich 2014 zu den "G5 Sahel" zusammengetan, um die Sicherheitslage in der Region zu verbessern und i...
Mehr erfahren
Malischer Präsident Ibrahim Boubacar Keita im Gespräch mit de...

Deutschland, ein zuverlässiger Partner

„Deutschland war von Anfang an an unserer Seite und ist der erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, unsere eigene Stärke zu sichern“
Mehr erfahren

Die Debatte um den Franc-CFA: Währung wider Willen

Nicht erst nach seinem Rekordtief gegenüber dem Dollar im April 2018 und den in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Protesten in den Metropolen West- und Zentralafrikas, steht d...
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in der Sahelregion werden hier vorgestellt.

Mehr über uns