Veranstaltungsberichte

La Réforme Constitutionnelle: Quelle réforme pour le Mali?

LE DEBAT

Anfang 2016 richtete der malische Präsident Ibrahim Boubacar Keita eine Kommission ein, die die Verfassung vom 25. Februar 1992 überarbeiten und an die inzwischen geänderten Anforderungen anpassen sollen. Diese ergeben sich u. a. aus dem im Mai/Juni 2015 geschlossenen Friedensabkommen von Algier. Das Resultat der Arbeit der Verfassungskommission wird mit Spannung erwartet. Verschiedene Experten haben auf Einladung der KAS Mali und ihrer Partnerorganisation "Mali Prospective 2050" die Möglichkeiten der Ausgestaltung einer neuen Verfassung für Mali diskutiert.
Ansprechpartner

Thomas Schiller

Thomas Schiller bild

Leiter des Regionalprogramms Sahel

thomas.schiller@kas.de +223 20 23 00 36