Veranstaltungsberichte

Entwicklung und Kultur im Bassariland

von Ute Gierczynski-Bocandé

Kulturtag in Salemata

Am letzten Maisonntag wird in Salemata seit einigen Jahren das Kulturfest des Bassarilandes gefeiert. Dieses Jahr wurden nicht nur Bassari Tänze,sondern auch kulturelle Darbietungen anderer Ethnien aufgeführt.Die KAS war als Partner der Organisation zur Entwicklung des Bassarilandes dabei, mit der sie anschließend eine Leadershipschulung durchführte. Special Guests bei der Veranstaltung waren die Botschafter von Deutschland, Österreich, Großbritannien und Rumänien, die mit Freude begrüßt wurden.