Einzeltitel

Kommentare aus Spanien zu den Wahlen in Nordrhein - Westfalen

von Michael Däumer, Stefan Reith

Alle spanischen Tageszeitungen kommentierten die Ereignisse in NRW und Deutschland sehr ausführlich. Schwerpunkte der Berichterstattung waren die Wahlergebnisse in NRW, die Ankündigung der Bundesregierung zu vorgezogenen Wahlen sowie die Kanzlerkandidatur von Frau Dr. Merkel. Die Berichterstattung beschränkt sich vorwiegend auf die Darstellung von Fakten. In den Kommentaren werden teils unterschiedliche Gründe für das Wahldebakel der SPD dargelegt. Die spanische Regierung hat sich mit Kommentaren bislang zurückgehalten.