Vortrag

Die Geburtsstunde der Europäischen Integration

70 Jahre Pariser Vertrag

Details

Programm

Am 18. April 1951 wurde mit dem Pariser Vertrag die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl aus den Trümmern des Zweiten Weltkrieges gehoben. Als erste supranationale Organisation in Europa gilt sie als Gründungsgemeinschaft der späteren EU. Der Blick auf die Geschichte der EGKS dient als Anlass, einen Blick auf die Gegenwart Europas nach dem Brexit zu werfen.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger!

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online via Zoom

Kontakt

Stefan Schubert

Stefan Schubert

Referent Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

stefan.schubert@kas.de +49 761 1564807-3

Bereitgestellt von

Regionalbüro Südbaden