Vortrag mit Weinprobe | Sonntag 22. Mai in Freiburg

Mit Wein Staat. Machen. Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

In seinem Buch Mit Wein Staat machen. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, untersucht Knut Bergmann das Verhältnis von Wein und Staat, Protokoll und Politik.
Mehr erfahren
Wochenendseminar | 15.-16. Juli 2022 | Haus Maria Lindenberg

Reden - auf den Punkt gebracht!

Rhetorisches Geschick und Überzeugungskraft sind unverzichtbar, um im Beruf, Politik oder Ehrenamt Erfolg zu haben.
Mehr erfahren
Newsletter

Melden Sie sich für unseren Verteiler an!

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Verteiler an!
Mehr erfahren
Frauen gestalten Zukunft

Fachprogramm Frauenkolleg 2022

Das Frauenkolleg der Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine bundesweite Seminarreihe für Frauen.
Mehr erfahren
Das Seminar ist ausgebucht

Konrad Adenauer und die Deutsch-Italienischen Beziehungen

Wie ist die Freundschaft zwischen Deutschland und Italien historisch gewachsen und wie steht es um die Beziehungen der beiden Länder?
Mehr erfahren
Wochenendseminar vom 13.-14. Mai 2022 | St. Trudpert

Zwischen Weinreben und Schwarzwald. Die Zukunft des Tourismus in Südbaden

Natur, Sonne, Wein: Südbaden und der Schwarzwald gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Doch was zeichnet die erfolgreiche Tourismusregion aus?
Mehr erfahren

Willkommen

Unsere Demokratie lebt vom Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger!
Seit 1975 bietet das Regionalbüro Südbaden der Konrad-Adenauer-Stiftung im Regierungsbezirk Freiburg ein breites Spektrum von Veranstaltungen rund um die Politik.

Mehr über uns

Mediathek

Konrad-Adenauer-Stiftung
Podcast Erststimme #48
Mit der NATO zu Freiheit und Wiedervereinigung: Gedanken zu 50 Jahren Ostpolitik
Wir sprechen mit John Kornblum, ehem. Botschafter der US in Deutschland.
Jetzt lesen
Erststimme 2022: Der Podcast für alles außer Corona
Dr. Ulrike Franke : Millennials in der Außenpolitik – Wie nutzt man, die Sprache der Macht?
Eine neue Generation übernimmt das Ruder der Außenpolitik. Sind sie gewappnet für die Härten der Welt?
Jetzt lesen

Veranstaltungen