Symposium
Storniert

Game Changer grüne Gentechnik?

Die Veranstaltung ist abgesagt.

Podiumsdiskussion über genetische Neuzüchtungen in der Landwirtschaft

Details

Wollen wir lieber eine gentechnisch veränderte Tomate  essen oder doch eher eine konventionell gezüchtete? Die Antwort auf diese Frage ist nicht so einfach, wie sie auf den ersten Blick scheint. Viele wissen gar nicht, was konventionelle Züchtung oder gentechnisch verändert bedeutet. Wo liegen die Unterschiede? Was genau ist "Grüne Gentechnik? Was steckt hinter CRISPR-Cas? Mit der abendlichen Podiumsdiskussionen wollen wir diese Technologien mit ihren Chancen, Risiken und Möglichkeiten in Hinblick auf unsere klima- und umweltpolitische Verantwortung einem breiteren Publikum bekannt machen und uns der Debatte aus verschiedenen Perspektiven zuwenden. 

Gemeinsam mit dem Entwicklungsbiologen Prof. Dr. Detlef Weigel vom Max-Planck-Institutfür Entwicklungsbiologie, Dr. Frank Röber von Corteva Agriscience und Melanie Mennicke, der 2. Vorsitzenden des Bunds Badischer Landjugend diskutieren wir darüber, ob genommodifizierte Züchtungen in der regionalen Landwirtschaft zum Einsatz kommen sollten. 

Sie sind herzlich eingeladen, an der offenen Diskussion teilzunehmen!

 

Der Eintritt ist frei.

 

Die Veranstaltung wird im 2 G-Modus durchgeführt. Zugang haben nur Personen, die doppelt geimpft oder genesen sind und einen entsprechenden Nachweis per digitalem oder schriftlichem Zertifikat vorlegen können. Es besteht Maskenpflicht. Kurzfristige Änderungen aufgrund aktueller Vorschriften sind vorbehalten.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 19.11.2021 um 15:00 Uhr.

 

Programm

Humboldtsaal | Humboldtstraße 2 in 79098 Freiburg

 

18.30 Uhr: Einlass

19.00 Uhr: Begrüßung 

19.05 Uhr: Einführung und Vorstellung des Podiums

 

André Algermißen

Konrad-Adenauer-Stiftung

 

19.15 Uhr: Podiumsdiskussion über Chancen und Risiken grüner Biotechnologie

 

Prof. Dr. Detlef Weigel

Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie

 

Dr. Frank Röber

Corteva – Europe Technology and Logistic Lead

 

Melanie Mennicke

Stellv. Landesvorsitzende Bund Badischer Landjugend Südbaden

 

Moderation: André Algermißen

 

20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung und Verabschiedung

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Humboldtsaal
Humboldtstraße 2,
79098 Freiburg
Deutschland
Zur Webseite

Referenten

  • Prof. Dr. Detlef Weigel
    • Dr. Frank Röber
      • Melanie Mennicke
        • André Algermißen
          Kontakt

          Stefan Schubert

          Stefan Schubert

          Referent Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

          stefan.schubert@kas.de +49 761 1564807-3
          Kontakt

          Saskia Hunsicker

          Saskia Hunsicker

          Sekretärin/Sachbearbeiterin Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

          saskia.hunsicker@kas.de +49 761 156 4807-4 +49 761 156 4807-9

          Bereitgestellt von

          Regionalbüro Südbaden