Expertengespräch

Vom Musterschüler zum Problemfall?

Polen im Verfassungsstreit mit der EU

Wir wollen mit Ihnen und unseren Experten über die aktuelle Lage in Polen diskutieren und die Hintergründe des derzeitigen juristischen Konflikts zwischen der PiS-Regierung und der EU beleuchten.

Details

Seit 2004 ist Polen Mitglied der EU und profitiert seitdem vor allem von den wirtschaftlichen und finanziellen Möglichkeiten eines europäischen Binnenmarktes, aber auch von wissenschaftlichen und intellektuellen Austausch mit anderen Mitgliedsstaaten. Wieso verbreitet die polnische Regierung seit Jahren wachsende Ressentiments gegen die EU und warum liegt sie gerade im Streit mit den europäischen Institutionen, wo doch die Mehrheit der polnischen Bevölkerung EU-freundlich eingestellt ist?

 

Seit dem eskalierenden Streit zwischen dem Europäischen Gerichtshof und der polnischen Justiz blickt die EU mit Skepsis auf die Politik der polnischen Regierungspartei PiS. Dabei vergisst sie zuweilen, dass die Union aus dem freien Willen ihrer Mitglieder hervorgeht. Wir wollen uns diesem Spannungsverhältnis bei einem Digitalen Mittagsgespräch auch aus polnischer Sicht nähern und die brodelnden Konflikte diskutieren und besser verstehen. Einblicke in die polnische Sicht wird uns dabei David Gregosz geben, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Warschau. 

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Eine vorherige Installation der App ist nicht erforderlich, Sie benötigen lediglich einen PC, ein Smartphone oder ein Tablet sowie eine stabile Internetverbindung. Die Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig nach Ihrer Anmeldung.  

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

online via Zoom

Referenten

  • David Gregosz
    Kontakt

    Stefan Schubert

    Stefan Schubert

    Referent Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

    stefan.schubert@kas.de +49 761 1564807-3
    Kontakt

    Saskia Hunsicker

    Saskia Hunsicker

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

    saskia.hunsicker@kas.de +49 761 156 4807-4 +49 761 156 4807-9

    Bereitgestellt von

    Regionalbüro Südbaden