Seminar

Wirtschaft(en)in der Krise

Teilnahmebeitrag incl. Unterkunft und Verpflegung 55,-- € / Ermäßigter Beitrag 35,00 € (Schüler/Studenten/Arbeitslose)

Details

  • Der Mittelstand - Rückrat in der Krise?

  • Besichtigung der Holzwerke Dold GmbH, Buchenbach

  • Soziale Marktwirtschaft - Leitbild der Konrad-Adenauer-Stiftung

  • Wie alles anfing: Ursachen und Verlauf der Finanzkrise

  • Zurück zu den Wurzeln der Marktwirtschaft? Die Lehren der Freiburger Schule

  • Der Euro in der Krise. Was tun mit den Schuldenmachern?

  • Soziale Marktwirtschaft? Aber sicher!

Tagungsort: Studienhaus Wiesneck

Wir bitten um schriftliche Anmeldung mit der Angabe der VA-Nr. B79-151010-1 und Ihrer vollständigen Adresse bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. | Bildungswerk Freiburg, Schusterstr. 34-36 | 79098 Freiburg | Telefon: 0761 15648070 | Telefax: 0761 15648079 | kas-freiburg@kas.de | www.kas-freiburg.de

Während des Seminars sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft und Mahlzeiten sind frei. Fahrtkosten, Getränke und weitere Leistungen gehen zu Ihren Lasten. Der Teilnahmebeitrag ist unabhängig von eingenommenen Mahlzeiten. Programmänderungen vorbehalten. Diese Veranstaltung wird gefördert mit Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland.

Das vollständige Seminarprogramm und Hintergrundinformationen finden Sie rechts auf dieser Seite unter der Rubrik: Zum Thema

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Studienhaus Wiesneck
Wiesneckstr. 6,
79256 Buchenbach
Deutschland
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Buchenbach (bei Freiburg), Studienhaus Wiesneck

Anfahrt

Kontakt

Thomas Wolf

Thomas Wolf bild

Leiter Regionalbüro Südbaden des Politisches Bildungsforums Baden-Württemberg

Thomas.Wolf@kas.de +49 761 1564807-2 +49 761 1564807-9

Bereitgestellt von

Regionalbüro Südbaden