Veranstaltungsberichte

Afghanistan - Faß ohne Boden?

Bericht

-

"Afghanistan erlebt jetzt seine glücklichsten Jahre"- diese streitbare These vertrat Referent Dr. Arnot Manutscharjan beim Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg: "Afghanistan-Pulverfass ohne Boden?", das im Kloster St. Trudpert in Bollschweil stattfand.

Mitreißend und ausgesprochen kundig führte Manutscharjan in die Ursachen und Hintergründe des Afghanistan-Konflikts ein. Trotz aller aktuellen Probleme seien in Afghanistan nie so wenige Menschen gewaltsam ums Leben gekommen, wie dies seit dem Beginn des ISAF-Mandats der Fall gewesen sei. Die Gäste folgten fasziniert seiner Nachzeichnung der Versäumnisse der internationalen Gemeinschaft.

Zwei weitere Referenten rundeten die Veranstaltung aus historischer und militärischer Perspektive ab.

Nachdenklich stimmte manchen Teilnehmer auch das Anlegen einer vom Referenten mitgebrachten Burka...

Gunnar Henrich