Veranstaltungsberichte

Menschenwürde am Anfang und am Ende des Lebens

Prof. Dr. Wolfgang Böckenförde an der Universität Freiburg

Prof.Dr. Ernst-Wolfgang Böckenförde ist Staats- und Verwaltungsrechtler sowie Rechtsphilosoph, war von 1983 bis 1996 Richter des Bundesverfassungsgerichts, hielt Reden auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und donum vitae Region Freiburg e.V. in der Universität Freiburg.Hier finden Sie einen Pressebericht sowie den Text der Rede.