Veranstaltungsberichte

Zwei Jahre nach dem Pariser Klimaabkommen

Wie geht es weiter beim globalen Klimaschutz und welchen Beitrag können Waldbau und Landwirtschaft leisten?

In einem spannenden Vortrag berichtete Matern von Marschall MdB, der jüngst an der Klimakonferenz in Bonn teilnahm, über den deutschen Beitrag an der Klimapolitik die internationale Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Daran anknüpfend wurde mit den Experten Stephan Schindele vomFraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und Dr. Gerald Kändler von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg über die Zukunft einer klimapolitisch sinnvollen Wald- und Ladwirtschaft diskutiert.

Schweigen ist Silber - Reden ist Gold! Rhetorik für Studium, Ehrenamt und Politik

Rhetorikworkshop für Studenten | Impressionen

Die Teilnehmer des Rhetorik-Grundkurses verbrachten eine lehrreiche und intensive Zeit bei der Burschenschaft Teutonia in Freiburg. Unter Anleitung von Wolfram Obert übten sie vor der Videokamera sicheres und überzeugendes Auftreten. Sie bekamen Tipps zu Aufbau und Gestaltung einer Rede und ein umfassendes, individuelles Feedback sowie Anregungen zur persönlichen Weiterentwicklung. Für das kommende Jahr sind weitere Rhetorikseminare geplant vom 19.-20.1.2018 (Freiburg) sowie vom 12.-14.10.2018 (Gaienhofen).(Text und Bilder: Pascal Jerger)

Politische Bildung 2017 - Infostand am 27.10.17 in Höchenschwand

Impressionen

Das Regionalbüro Südbaden der Konrad-Adenauer-Stiftung war mit einem Infostand auf dem Bezirksparteitag der CDU Südbaden vertreten und warb für die Veranstaltungen, Publikationen und Stipendien der Stiftung. (Fotos Gerti Müller)

The Myanmar Peace process

Ein Rückblick

In Zusammenarbeit mit dem CETRAS und dem Colloquim politicum der Uni Freiburg veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Südbaden am 02. November ein Forum in englischer Sprache zum Thema: Myanmar- History, Current Developments and the Peace process.

Frankreich hautnah

Auch dieses Jahr fand in Straßburg wieder ein Seminar zu den Themen Straßburg, Frankreich und Europa statt. Prof. Michel Mattoug, Thomas Siemes, Markus Kaempf und Dr. Markus Kuhn führten die Teilnehmer in verschiedenste politische und gesellschaftliche Bereiche ein und es entstanden lebhafte Diskussionen. Auch für etwas Kultur war gesorgt, während eines Ausflugs wurden Straßburg und sein Münster erkundet.

Politik in der Gemeinde - Schüler erleben Demokratie

Ein Planspiel zur Kommunalpolitik unter Leitung von Robert Hein mit der 11. Klasse der Freien Waldorfschule Markgräflerland in Müllheim.

"Wir trugen die Grenzen auch in unseren Köpfen"

Dagmar Schipanski in Freiburg

Professor Dr. Dagmar Schipanski überzeugte an der Universität Freiburg mit einem ungeschönten Blick auf das Leben in der DDR. Wenige Tage vor dem Tag der Deutschen Einheit setzte sie sich kritisch mit einigen Mythen über das Leben in der DDR auseinander.

"Christen dürfen nicht am Zaun des Lebens verharren!"

Bernhard Vogel zu 15 Jahren donum vitae Freiburg

Prof. Dr. Bernhard Vogel, Gründungsmitglied des Bundesverbandes von donum vitae und Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, sprach aus Anlass des 15-jährigen Bestehens von donum vitae am 12. Juli 2017 in Freiburg über "Christliches Engagement in Politik und Gesellschaft".

Expertengespräch: Wie kann der Verkehr in der Kommune emmissionsfrei werden?

Elektromobilität und alternative Antriebe

Hier finden Sie Impressionen unserer Elektromobilität-Veranstaltung im Dreiländermuseum Lörrach vom 10.7.17 sowie die Berichte der Oberbadischen und der Badischen Zeitung.

Wohin steuert die Türkei?

Als letzte Station einer deutschlandweiten Vortragsreise des Politikwissenschaftlers Professor Dr. Mustafa Nail Alkan mit dem Leiter des Auslandsbüros Türkei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Sven-Joachim Irmer hat das Regionalbüro Südbaden der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Ring Christlich Demokratischer Studenten Freiburg ein Forum zum Thema Türkei in der Universität Freiburg organisiert.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.