Halbjahresprogramm

2021/1

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

 

​​​​​​​Ein aufregendes und bedrückendes Jahr 2020 liegt hinter uns. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, wie verletzlich unsere Gesellschaft und die Welt ist. Es gilt Menschen Mut zu machen und gegenseitig Verantwortung füreinander zu übernehmen. In den sozialen Medien haben wir als Konrad-­Adenauer-Stiftung unter dem Motto „Nie war es so einfach Verantwortung zu tragen“ bundesweit ein Zeichen für gegenseitige Rücksichtnahme gesetzt. Unter #IchtrageVerantwortung können Sie gerne die Kampagne mit Ihrem Foto und Ihrer Botschaft mit unterstützen.


Unsere Veranstaltungsangebote haben wir in den vergangenen Monaten mehrheitlich im digitalen Raum umgesetzt. Mit Webinaren, Livestreams und Interviews über Facebook und lokalen Fernsehsendern konnten wir mit Ihnen, den Thüringern in Kontakt bleiben. Unsere Website und Einladungen per E-Mail sind inzwischen die Hauptinformationsquellen über unsere Bildungsangebote. Falls noch nicht geschehen, können Sie uns gerne Ihre E-Mail-Adresse zukommen lassen. Unser erstes Halbjahresprogramm 2021 ist weiterhin digital ausgerichtet. Schwerpunkte bilden die Themen Sicherheit, Innovation und Repräsentation/Partizipation. Sodann nehmen wir in einer eigenen Reihe Zukunftsthemen für Thüringen in den Blick. Ab April hoffen wir wieder mit der einen oder anderen Präsenzveranstaltung beginnen zu können. Denn digitale Veranstaltungen werden für uns nie das persönliche Gespräch und die Begegnung ersetzen können.


Die jeweils aktuellsten Informationen zu den Einzelangeboten finden Sie auch hier. Bleiben Sie bitte optimistisch, gesund und behütet. Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11