Event

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger

mit Ingo Espenschied

Erfurter Europa Gespräch - SPEZIAL

Details

Im Mai 2014 ist es wieder soweit. Die Bürgerinnen und Bürger Europas wählen zum achten Mal in freier und geheimer Wahl das Europäische Parlament.

Im 16. Teil des Europa-Gesprächs Erfurt wollen wir Sie auf eine multimediale Zeitreise mitnehmen. In der Live-Dokumentation von Ingo Espenschied

„Das Europäische Parlament – Stimme der Bürger!?“ wird die einzige direkt gewählte supranationale Institution der Welt vorgestellt und mit folgenden

Fragen in innovativer Art betrachtet: „Welche Bedeutung hat das Europäische Parlament wirklich? Wie ist es entstanden? Wer sind seine

großen Akteure? Welche Kompetenzen besitzt es heute? Und wo liegt seine zukünftige Rolle im europäischen Einigungsprozess?“

Das Europäische Parlament repräsentiert, als unmittelbare Stimme der europäischen Bürger, den Willen der Menschen Europas. Die Wahlbeteiligung war jedoch bisher eher gering und nur wenige Bürger kennen die Kompetenzen und Akteure. Wir laden Sie herzlich dazu ein die Institution Europäisches

Parlament näher zu betrachten und besser kennenzulernen.

Begrüßung:

Jürgen Gnauck

Thüringer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei

Moderation und Doku-Life Präsentation:

Ingo Espenschied

Diplom-Politologe und freier Journalist, ausgewiesener Experte für deutsch-französische

und europäische Beziehungen, 2008 entwickelte Ingo Espenschied mit dem DOKULIVE Format ein

neues, innovatives Genre im Bereich der politischen Bildung

anschließend kleiner Empfang und Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen

Im Rahmen der Veranstaltung kann die KAS-Wanderausstellung zum Europäischen Parlament besichtigt werden.


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Thüringer Staatskanzlei
Regierungsstraße 73,
99084 Erfurt
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Jürgen Gnauck
    • Ingo Espenschied

Publikation

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger
Jetzt lesen
Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

maja.eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
Kontakt

Heike Abendroth

Heike Abendroth bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
Ingo Espenschied KAS