Expertengespräch

Helmut Kohl – 1990 – leidenschaftlicher Patriot und Europäer in Erfurt

anlässlich des 5. Todestages Helmut Kohls und der Einweihung der Helmut-Kohl-Straße in Erfurt

Details

Helmut Kohl KAS - Rainer Unkel
Helmut Kohl

Am 16. Juni 2022 jährt sich der Todestag von Bundeskanzler Helmut Kohl zum fünften Mal. Anlässlich dieses Datums möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Thüringen seine Verdienste um Deutschland und Europa würdigen und gleichzeitig an seine historische Rede am 20. Februar 1990 erinnern, dem unvergesslichen Tag, als der Bundeskanzler der Einheit, vor den ersten freien Wahlen in der ehem. DDR, vor über 100.000 Menschen auf dem Erfurter Domplatz sprach.

 

Mit Heimatverbundenheit blickt Helmut Kohl schon früh auf die gesamte Bundesrepublik. Wertschätzung für regionale Identität, für Brauchtum und der Glaube an die Menschen und die Freiheit sind für sein Denken und Fühlen prägend. Nicht letztendlich war diese Haltung auch die Voraussetzung, dass die Deutsche Einheit vor 32 Jahren tatsächlich kam – aus einem jahrzehntelangen Traum wurde Wirklichkeit. Der Mut der Ostdeutschen war es, der die Mauer zum Einsturz brachte.

Helmut Kohls Mut und Entschlossenheit waren es, der dann diesem eine politische Perspektive gab. Während andere zauderten und haderten, packte er beherzt an und handelte.

In der namensgleichen Publikation zur Verantsaltung geben 13 Autorinnen und Autoren, Zeitzeugen, Demokratiegestalterinnen und Demokratiegestalter anlässlich der Einweihung der Helmut-Kohl-Straße in Erfurt Zeugnis von einer Zeit, die gekennzeichnet ist von Hoffnung auf Freiheit, Demokratie und nationaler Einheit. Sie wurden gleichfalls zu Gestaltern der Demokratie und wirkten am Wiederaufbau der Kommunen und der Stärkung einer freien Presse und Bürgergesellschaft mit.

Herzlich sind Sie im Rahmen der Veranstaltung eingeladen sich auf eine Zeitreise mitnehmen zu lassen, die geprägt ist durch das furchtlose und leidenschaftliche Wirken des ersten gesamtdeutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl für die Deutsche Einheit.

 

Die Veransaltung wird ab 17.00 Uhr auf unserem You-Tube Kanal übertragen. 

 

Programm

17.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Vorstellung Publikation zur Veranstaltung

Helmut Kohl – 1990 –

leidenschaftlicher Patriot und Europäer in Erfurt

Maja Eib

Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung für den Freistaat Thüringen

17.15 Uhr: Einführung und Moderation

Straßennamen als Gedächtnisorte

Matthias Gehler

Journalist und Publizist

Regierungssprecher im Kabinett de Maizière, der letzten DDR-Regierung unter Lothar de Maizière. Im Jahr 1992 wurde er Programmchef von MDR Thüringen (ehemals MDR 1 Radio Thüringen)

Podiumsgespräch mit Zeitzeugen und Politikgestaltern

Helmut Kohl - Politikgestalter mit Leidenschaft, Patriotismus und Weitblick

Manfred Ruge

Oberbürgermeister der Stadt Erfurt (1990 – 2006)

Politisch aktiv wurde er 1989 in Erfurt im Zug der Friedlichen Revolution in der damaligen DDR. Bis dahin parteilos, trat er zunächst dem Neuen Forum, dann der CDU bei.

 

Friedhelm Ost

Journalist und Politiker

1985 wurde Ost Staatssekretär und Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Danach, von 1989 bis 1990, war er als wirtschaftspolitischer Berater des Bundeskanzlers, freier Journalist und Publizist tätig.

 

Franca Bauernfeind

RCDS- Bundesvorsitzende

Studiert im dritten Mastersemester an der Universität Erfurt Staatswissen-schaften. Trat dem RCDS 2016 bei, baute die Gruppe in Erfurt wieder auf und repräsentierte den RCDS in Thüringen zwei Jahre lang als Landesvorsitzende. Engagiert in der Erfurter Kommunal-politik für die Studentenschaft

Dankes- und Schlusswort

An Demokratiegestalter gestern und heute

Michael Hose

Vorsitzender der CDU-Fraktion im Erfurter Stadtrat

19.00 Uhr: Empfang mit Zeit für persönliche Begegnungen und Gespräche

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt
Augustinerstraße 10,
99084 Erfurt
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Matthias Gehler
    • Manfred Ruge
      • Friedhelm Ost
        • Franca Bauernfeind
          • Michael Hose

            Publikation

            Helmut Kohl - 1990 - Erfurt: Leidenschaftlicher Patriot und Europäer
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Maja Eib

            Maja Eib bild

            Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

            maja.eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11