Ausstellung

Ludwig Erhard. Gestern | Heute | Morgen |

Karrikaturenausstellung

Ausstellung zu zeitgenössischen Karrikaturen über Ludwig Erhard

Details

Liebe Freunde der Kunst und des satirischen Humors,

„Lassen Sie mich ein offenes Wort sprechen: Wir müssen uns entweder bescheiden oder mehr arbeiten. Die Arbeit ist und bleibt die Grundlage des Wohlstandes.“

Nicht nur mit dieser Weisheit wurde Ludwig Erhard zum weltweit anerkannten „Vater des Deutschen Wirtschaftswunders“, ein Titel, den er selbst gar nicht gerne hörte.

Erhard hat an der Wiege der Bundesrepublik Deutschland wichtige und richtige Weichen gestellt. Er hat Deutschland auf die Erfolgsspur der Sozialen Marktwirtschaft gesetzt, auf der wir uns heute noch bewegen. Natürlich hat es in den vergangenen sieben Jahrzehnten auch Fehlentwicklungen

gegeben, aber nicht wegen der Sozialen Marktwirtschaft, sondern dann, wenn von Ludwig Erhards vorgegebenem Weg abgewichen wurde. Sein „Prinzip der Freiheit auf dem Markt mit dem sozialen Ausgleich und der sittlichen Verantwortung jedes einzelnen …“ ist bis heute gültig.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft laden Sie herzlich ein, einen der Gründungsväter der Bundesrepublik Deutschland im Spiegel der zeitgenössischen Karikaturen zu betrachten.

Begrüßung

Rolf Justi

Tagungsleiter, Politisches Bildungsforum Thüringen der

Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung in die Ausstellung

Christian Hirte MdB

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer

Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand

Mathias Hasecke

Inhaber und Geschäftsführer von Ha-Beck Erodier-, Laser- und Fertigungstechnik Sättelstädt/Hörselberg-Hainich

stv. Vorsitzender Landesverband Thüringen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung(MIT) der CDU/CSU

Die Ausstellung ist bis zum 20. September 2018 im Berufsschulzentrum "Ludwig Erhard" , Palmental 14, 99817 Eisenach kostenfrei zu besichtigen.

Zur Ausstellungseröffnung melden Sie sich bitte online unter folgenden Link an: Anmeldung

Sie haben Lob, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns nach der Veranstaltung an feedback-pb@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Staatliches Berufsschulzentrum "Ludwig Erhard" Eisenach
Palmental 14Aula,
99817 Eisenach
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Christian Hirte
    • Mathias Hasecke
      Kontakt

      Heike Abendroth

      Heike Abendroth bild

      Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

      Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
      Kontakt

      Daniel Braun

      Daniel Braun

      Leiter des Auslandsbüros Nordmazedonien und Kosovo

      daniel.braun@kas.de +389 (2) 3217075 +389 (2) 3217076
      Ausstellungskatalog Ludwig Erhard gestern | heute | morgen INSM