Asset-Herausgeber

Gespräch

Vortrag und Gespräch

Bundeswehr der Zukunft im Spiegel der Zeitenwende

Asset-Herausgeber

Details

BW 14 11 23

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Frage nach der militärischen Verteidigungsfähigkeit Deutschlands über Nacht in den Fokus des sicherheitspolitischen Diskurses gerückt. Die Bundeswehr und ihre personelle, materielle und finanzielle Ausstattung sind ein elementarer Teil der öffentlichen Auseinandersetzung. An der Seite seiner Verbündeten wird Deutschland notwendige Anpassungen vornehmen müssen, wenn es die Sicherheit seiner Bürger wahren, zukünftig in Freiheit prosperieren und im 21. Jahrhundert nicht zum Spielball fremder Interessen werden will.
Im Fokus der Impulsgeber stehen die zentralen verteidigungspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Welchen Einfluss haben die Machtverschiebungen in der Welt auf die Sicherheit Deutschlands? Welche Rolle spielt die Bundeswehr im Instrumentenkasten der deutschen Außen-und Sicherheitspolitik? Wie ist die erste Nationale Sicherheitsstrategie der Bundesrepublik zu bewerten? Welche nuklearen Interessen hat Deutschland nach Putins Überfall auf die Ukraine? Und nicht zuletzt: Welche Weichenstellungen muss die Politik nun vornehmen, um die
Bundeswehr zukunftsfähig zu machen?

 

Herzlich laden wir Sie anlässlich des Gründungstages der Bundeswehr zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns auf
Ihr Kommen!

Programm

18:00 Uhr: Begrüßung

Maja Eib
Landesbeauftragte der Konrad- Adenauer-Stiftung e.V. für Thüringen

 

Oberst Georg Oel
Kommandeur Landeskommando Thüringen

 

18:15 - 19:30 Uhr: Vortrag und Gespräch

Dr. Karl-Heinz Kamp
Präsident Bundesakademie für Sicherheitspolitik (2015-2019)
Beauftragter des Politischen Direktors im Bundesministerium der
Verteidigung (2019-2023)


Oberst Georg Oel
Kommandeur Landeskommando Thüringen

 

Moderation
Konstantin Krome
Referent für Bundeswehr und Gesellschaft | Abt. Internationale
Politik und Sicherheit | Analyse und Beratung der Konrad-Adenauer- Stiftung e.V.

19:30 - 20:30 Uhr: Get together

mit Blick auf den Gründungstag der Bundeswehr

Asset-Herausgeber

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Haus Dacheröden, Festsaal
Anger 37,
99084 Erfurt
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

maja.eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
Kontakt

Konstantin Krome

Konstantin Krome Portrait

Referent für Bundeswehr und Gesellschaft

konstantin.krome@kas.de +49 30 26996-3795

Asset-Herausgeber

Partner