Live-Stream

Wo stehen wir bei der Umsetzung des „Grundgesetzes der Nachhaltigkeit"?

Agenda 2030: Nachhaltig leben – global und in Thüringen

Live auf Facebook und auf YouTube

Details

Nachhaltig leben - global und in Thüringen KAS/ UN
Nachhaltig leben - global und in Thüringen

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wurde 2015 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York verabschiedet. Sie enthält ein klares Bekenntnis zur gemeinsamen Verantwortung für einen tiefgreifenden Umbau unserer Gesellschaften, der alle Lebensbereiche betrifft und das Ziel hat, unseren Planeten auch für kommende Generationen als lebenswerte Heimat zu erhalten.

In unserer Facebook-Live Reihe wollen wir in Interviews mehr erfahren über den aktuellen Stand der ambitionierten Ziele der Agenda 2030, ihre Entstehung sowie über Beteiligungsmöglichkeiten unterschiedlicher Akteure.

Im ersten Agenda 2030-Talk wollen wir konkret fragen: Wie sind die 17 Nachhaltigkeitsziele entstanden? Wo stehen wir bei der Umsetzung des „Grundgesetzes der Nachhaltigkeit“? Was können wir auch in Deutschland noch mehr tun?

18.30 - 19.00 Uhr: Live Talk

 

Gisela Elsner

Referentin Grundsatzfragen Nachhaltigkeit Abteilung Agenda 2030 

Hauptabteilung Analyse und Beratung der KAS

Gisela Elsner ist seit August 2020 Referentin für Grundsatzfragen Nachhaltigkeit im Team Agenda 2030 der Hauptabteilung Analyse und Beratung. Zuvor leitete sie von August 2015 bis Juli 2020 das Rechtsstaatsprogramm Asien mit Sitz in Singapur. Von 2012 bis 2015 war sie Leiterin des Regionalteams Lateinamerika in Berlin und koordinierte von Mai 2011 bis August 2012 zudem das weltweite Rechtsstaatsprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung. Als Länderreferentin war sie 2011 für die Andenländer und kurzzeitig für die Länder des Westlichen Balkan zuständig. Von 2006 bis 2011 leitete sie das Rechtsstaatsprogramm der KAS für Südamerika mit Sitz in Montevideo und zugleich das Länderprojekt Uruguay. 

Gisela Elsner privat
Gisela Elsner

Charlotte Becker

KAS-Stipendiatin und Moderatorin der Facebook-Live Reihe „Agenda 2030“
Charlotte Becker privat
Charlotte Becker
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung bedarf es keiner Anmeldung. Besuchen Sie zu Veranstaltungsbeginn lediglich unsere Facebook-Seite oder unseren YouTube-Kanal.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Facebook Live
Zur Webseite

Referenten

  • Gisela Elsner
    Kontakt

    Maja Eib

    Maja Eib bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
    Kontakt

    Heike Abendroth

    Heike Abendroth bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11