Veranstaltungsberichte

Dornburger Gespräch: Wenn Gedanken Flügel hätten

Konzertlesung

Zu einer Konzertlesung lud das Politische Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung am 2. Dezember in den Rathausfestsaal nach Camburg.

Der ehemalige Liedermacher, Pfarrer, Pressesprecher der letzten DDR-Regierung und jetzige MDR Thüringen Hörfunkchef Matthias Gehler las aus seinem aktuellem Buch „Wenn Gedanken Flügel hätten“ und spielte Lieder aus seiner Zeit als Liedermacher in der DDR und den bewegten Augenblicken der Friedlichen Revolution. Die vom MDR-Moderator Willi Wild begleitete Konzertlesung wurde vom lokalen Landtagsabgeordneten und Schirmherren des „Dornburger Gesprächs“ Dr. Mario Voigt eröffnet. In seiner Begrüßung erwähnte Mario Voigt biografische Details Matthias Gehlers, der als Sprecher der letzten Regierung der DDR „Chef“ der heutigen Bundeskanzlerin Angela Merkel war, die damals als seine Stellvertreterin fungierte.

In den Liedern von Mut, Lebensfreude aber auch Opfern der SED-Diktatur zeigte Matthias Gehler noch einmal jenseits der offenen Repression des SED-Staates die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags und Grotesken auf, wenn er etwa als Messeteilnehmer zur Erklärung einer Innovation eines Volkseigenen Betriebs wegen Nichtmitgliedschaft in der FDJ ausgeschlossen wurde, so dass die öffentlichkeitswirksame Präsentation der Innovation nicht möglich war. Darüber hinaus erläuterte er Episoden aus seinem Leben in der DDR, etwa wie die Zulassung im „Kulturbetrieb“ als Liedermacher funktionierte, er aber dennoch vor mehr als 1.000 Menschen in Kirchen spielte. Das Publikum hörte gespannt den Beiträgen von Matthias Gehler zu, der nicht vergaß, Erklärungen zu Abkürzungen und Gegebenheiten der DDR zu geben, da sowohl Gäste, die nicht in der DDR lebten als auch junge Erwachsene unter 25 Jahren vor Ort waren. Nach zwei Stunden endete die Veranstaltung mit einer Zugabe.

Ansprechpartner

Daniel Braun

Daniel Braun

Leiter des Auslandsbüros Nordmazedonien und Kosovo

daniel.braun@kas.de +389 (2) 3217075 +389 (2) 3217076