Publikationen

Länderberichte

Machtpoker dauert an

von Stefan Gehrold

ODS-Minderheitsregierung nicht bestätigt
Vier Monate nach der Parlamentswahl verlor die ODS-Minderheitsregierung von Topolánek die Vertrauensabstimmung. Präsident Klaus will einen neuen Auftrag zur Regierungsbildung erst nach den Senats- und Kommunalwahlen am 20. und 21. Oktober erteilen.

Einzeltitel

Stredni Evropa Nr. 125

Übersetzungen aus "Die Politische Meinung" der Konrad Adenauer Stiftung
Lidske Hodnoty v Dnesnim SveteAutoren: Klaus Müller, Rita Tüpper, Rudolf Kucera, Helmut Kohlenberger, Bardo FassbenderHospodarske, Socialni a Politicke Problemy GlobalizaceAutoren: Joachim Lang, Matthias Schäfer, Dietmar WilloweitHistorie a soucasnost NemeckaAutoren: Henner Boehl, Beate Neuss, Klaus Hildebrand, Norman Domeier, Haans Zimmermann(Sprache: tschechisch)

Einzeltitel

Wir sind in der EU! Sind wir im Bilde?

Der Beitritt der Osteuropäischen Länder zur EU eröffnet viele neue Chancen. Jedoch fragt der Autor zur Recht, ob die Bürger und Politiker diese neuen Optionen überhaupt wahrnehmen, denn immernoch herrscht vielerorts Informationsarmut über die neuen Möglichkeiten die sich mit dem Eintritt in die EU ergeben haben.(Sprache: tschechisch)

Einzeltitel

Politische Kultur

Die Politische Kultur ist die die Beurteilung des politischen Systems unter kognitiven und emotionalen Gesichtspunkten. Die politische Kultur eines Staates oder von Teilen seiner Bevölkerung kann verschiedene Formen annehmen beispielsweise die Demokratie, welche natürlich auch noch mal in verschiedenen Ausprägungen vorkommt. (Sprache: tschechisch)

Länderberichte

Regierungsbildung in Tschechien steht nach wie vor aus

von Stefan Gehrold

Der Auftrag zur Regierungsbildung verblieb bei ODS-Chef Mirek Topolánek. Anfang Oktober wird er im Parlament die Vertrauensfrage stellen. Unabhängig von seinem Abschneiden will Topolánek mit seinem Kabinett vorzeitige Wahlenherbeiführen.

Einzeltitel

Das gegenwärtige Europa und die Tschechische Republik

Diese Umfassende Bestandsaufnahme zeigt das Bild des heutigen Tschechins im vereinten Europa. Wie hat sich die politsche Landschaft gewandelt und hat der wirtschaftliche Wandel der sich mit der voranschreitenden Globalsierung vollzog auch die Tschechische Republik betroffen?(Sprache: tschechisch)

Einzeltitel

Die EU im Internationalen Vergleich

EU as a Global Player
Die EU wächst und kämpft mit der multinationalen Vielfalt, trotzdem muss sie sich als Global Player beweisen. Der Autor zieht erste Bilanzen im weltweiten Wettlauf um Macht. Wie verhält sich die EU bei internationalen Konflikten und hat sie auch die wirtschaftliche Macht sich gegen China und die USA zu behaupten? (Sprache: englisch)

Einzeltitel

Die Position der neuen Mitglieder in der EU

Das Buch erörtert die Stellung der neuen EU - Mitglieder in wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Analysen.(Sprache: tschechisch)

Länderberichte

Koalition ohne Mehrheit? - Mühsame Regierungsbildung in Tschechien

von Stefan Gehrold

Nach fast einem Monat Verhandlungen wurde in Prag ein Koalitionsvertrag zwischen ODS, KDU-CSL und Grünen unterzeichnet. Ob er aber als Basis für eine stabile Regierung fungieren kann, wird sich erst noch erweisen müssen. Eine parlamentarische Mehrheit ist bislang nicht in Sicht. Die Themen im Überblick: - Mühsame Regierungsbildung in Tschechien - Machtkampf im Abgeordnetenhaus - Die Rolle der ODS für die EVP.

Einzeltitel

Mitteleuropa

Mitteleuropa ist eine aufstrebende Region. Mit dem Beitritt der Mitteleuropäischen Staaten erschließt sich für Europa ein lukrativer Produktionsstandort. Das Buch analysiert die lokalen Herausforderungen und Probleme.